TweakPC


Intel macht es mit AMD: Erste Intel-CPU mit AMD-GPU offiziell angekündigt

Dienstag, 07. Nov. 2017 11:10 - [ar] - Quelle: intel.com

Im kommenden Jahr wird Intel einen Kombi-Prozessor mit integrierter Grafikeinheit des Konkurrenten AMD präsentieren.

Ein neuer Mobilprozessor der Core-H-Serie soll Anfang 2018 auf den Markt kommen. Das Besondere an dem Prozessor mit integrierter Grafikeinheit ist, dass Intel auf die Grafiktechnologie von AMD zurückgreift und auf die eigenen IGP-Lösung mit einer Intel-UHD-Graphics verzichtet. Die Radeon Technologies Group hat speziell für diesen Einsatz eine eigene Grafikeinheit für Intel konzipiert, welche auf der Vega-Architektur basiert und auf HBM2-Speicher zurückgreifen kann. Mit dieser Kombination könnte der Core-H-Prozessor selbst leistungsstarken Grafikkarten von Nvidia in Notebooks Konkurrenz machen.

Die neuen Core-H-Prozessoren sollen dementsprechend vor allem im Gaming-Segment der Notebooks wildern, wo aktuell Nvidia der absolute Platzhirsch ist. Laut Aussagen von AMD Vice President Scott Herkelmann soll die Grafikleistung der neuen IGP auch für aktuell Top-Spiele sowie Renderprogramme ausreichen. Konkrete Benchmarkwerte wurde aber noch nicht veröffentlicht.

Erwartet wird, dass erste Notebooks mit Core-H-Prozessoren mit integrierter Vega-IGP auf der CES im Januar 2018 in Las Vegas vorgestellt werden.

Bild
Bild
(Bilder: Ein Core-H-Prozessor mit Intel-CPU-Kernen und AMD-Grafikeinheit)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved