TweakPC


Amazon-Chef mit 100 Milliarden US-Dollar Privatvermögen

Montag, 27. Nov. 2017 14:12 - [ar]

Der Amazon-Gründer Jeff Bezos kann als zweiter Mensch der Welt mit einem Privatvermögen von mehr als 100 Milliarden US-Dollar aufwarten.

Seit Bill Gates im Jahr 1999 ein Privatvermögen von 100 Milliarden US-Dollar vorweisen konnte, gelang es keinem zweiten Menschen mehr mit einer solch hohen Summe aufwarten zu können. Jeff Bezos, der Amazon-Gründer und Chef, soll laut Bloomberg diese Marke als Zweiter erreicht haben. Grund für den Anstieg des Privatvermögens ist ein Kursanstieg der Amazon-Aktie von 2,58 Prozent, welcher durch die guten Aussichten des Black-Fridays erfolgte.

Jeff Bezos hatte bereits im Juli die Spitze der reichsten Männer der Welt erklommen. Bill Gates spendet jährlich viel Geld und ist deshalb nicht mehr die reichste Privatperson. Bezos verkauft jährlich Amazon-Aktien im Wert von rund einer Milliarde US-Dollar um seine Raumfahrt-Firma Blue Origin zu finanzieren. Die finanzielle Bewertung der Firma Blue Origin gestaltet sich laut Bloomberg deshalb sehr schwierig.

Bild
(Bild: Amazon Black Friday)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved