TweakPC


Android Oreo Go Edition: Neues Betriebssystem für Einsteiger-Smartphones

Dienstag, 05. Dez. 2017 14:36 - [ar] - Quelle: derstandard.de

Google hat eine neue Android-Version vorgestellt, welche vor allem für Einsteiger-Smartphones konzipiert ist.

Das neue Android Oreo in der Go Edition ist speziell für Smartphones mit schwacher Hardware entwickelt worden. Das Betriebssystem soll die Vorteile der neuesten Android-Version auch auf Geräten mit nur 512 bis 1.024 Megabyte RAM ermöglichen. Bei der Android Oreo Go Edition steht die Performance und die Speicheroptimierung im Vordergrund, ohne die Sicherheitsfunktionen dabei einschränken zu müssen. Neben einem komplett neuen Betriebssystemzweig hat Google auch verschiedene Go-Variante der eigenen Apps, die speziell für die leistungsschwächeren Geräte angepasst sind, vorgestellt.

Eine verbesserte und angepasste Version der Google Play Stores soll direkt anzeigen, ob eine App mit der verwendeten Hardware des eigenen Gerätes eventuell nur langsam funktioniert. Weiterhin soll es aber möglich sein, jedes eigentlich kompatible Programm aus dem App-Store zu installieren, so dass keine ersichtliche Einschränkung durch Android Oreo Go erfolgt.

Die ersten Smartphones mit der Android Oreo Go Edition sollen in den kommenden Monaten auf den Markt kommen. Erwartet wird, dass die Geräte vorerst in Indien und anderen Schwellenländern auftauchen werden.

Bild
(Bild: Die Vorteile von Android Oreo Go Edition)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved