TweakPC


KI schreibt KI - Besser als jeder Mensch

Dienstag, 05. Dez. 2017 13:07 - [tj]

Googles künstliche Intelligenz AutoML hat eine eigene KI programmiert und dabei alle bisherigen Entwickelungen von Menschenhand übertroffen.

Es klingt wie aus einem Scince-Fiction-Film. Eine künstliche Intelligenz, die ihre eigenen "Kinder" erschafft. Und doch ist diese Zukunftsvision bereits heute Realität, wenn auch nur in sehr speziellen Anwendungsfällen. Das im Mai 2017 von Forschern von Google Brain vorgestellte Machine-Learning-System AutoML hat eine eigene künstliche Intelligenz für die Bilderkennung erschaffen, die alle bekannten durch Menschenhand erschaffenen Systeme in diesem Bereich aussticht.

Um das Ziel zu erreichen hat AutoML die eigens entwickelte KI tausendfach angepasst und diese Änderungen auf Ihre Nützlichkeit für die Bilderkennung geprüft. Am Ende erreichte die auf diese evolutionäre Weise stetig verbesserte KI eine Genauigkeit von 82,7 Prozent und war damit um 1,2 Prozent exakter als bisherige Spitzen-KIs in diesem Bereich.

Getestet wurde die KI mit den Datensätzen von ImageNet für die Bildklassifikation und den COCO-Objekterkennungsdatensätzen, die die Forscher als "zwei der bedeutendsten großen akademischen Datensätze in der Computer-Bildverarbeitung" bezeichnen.

Doch nicht nur die KI-Entwicklung schreitet rasant voran, sondern auch die Robotik. Bosten Dynamics veröffentlichte vor kurzem ein Video des Roboters Atlas, wie dieser einen Parcour überwindet und zum Ende einen Salto macht.

Bild

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved