TweakPC


Firefox 57 kommt bereits auf 170 Millionen Geräten zum Einsatz

Donnerstag, 14. Dez. 2017 16:11 - [ar]

Der erst vor vier Wochen veröffentlichte Firefox 57 Quantum erfreut sich großer Beliebtheit.

Der neueste Firefox mit der Versionsnummer 57 wurde als größeres Funktionsupdate auch als "Firefox Quantum" bezeichnen. Der Browser von Mozilla soll im Vergleich zu dem Vorgänger deutlich weniger Arbeitsspeicher verbrauchen und dabei trotzdem schneller zu Werke gehen. Insgesamt soll der Browser bereits auf mehr als 170 Millionen Endgeräten zum Einsatz kommen, die zusammen täglich mehr als eine halbe Milliarde Nutzungsstunden erreichen.

Der neue Firefox Quantum konnte bereits einige Chrome-Nutzer überzeugen, sich den Browser von Mozilla noch einmal näher anzuschauen. Im Vergleich zum Vorjahr sollen rund 44 Prozent mehr Anwender von dem Chrome-Browser auf den Firefox-Browser gewechselt sein. Zu absoluten Zahlen macht Mozilla jedoch keine Angabe.

Mit einem Marktanteil von aktuell rund 11,94 Prozent bei StatCounter konnte der Firefox-Browser aber nicht zulegen. Im Vergleich zum November verliert der Firefox sogar 0,07 Prozentpunkte.

Bild
(Bild: Firefox Quantum von Mozilla)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved