TweakPC


Microsoft: Edge-Browser gewinnt bei Akku-Laufzeit

Dienstag, 02. Jan. 2018 14:32 - [tj]

Microsoft verweist erneut auf die bessere Akku-Laufzeit bei der Nutzung des Edge-Browsers.

Mit dem neuen Windows-Browser Edge hat Microsoft zahlreiche alte Zöpfe des Internet Explorers abgeschnitten und eine modere Browser-Plattform vorgezeigt.

Einzig: Bei den Nutzern kommen die Neuerungen bisher kaum an. Die Nutzer-Charts werden weiterhin von Googles Chrome und dem Firefox von Mozilla dominiert. Der Edge-Browser spielt bei einem Großteil der Anwender keine oder nur eine untergeordnete Rolle.

Nun hat Microsoft erneut auf die Vorzüge des Edge-Browser für Mobilgeräte verwiesen. Vor allem die längere Akku-Laufzeit der Geräte bei der Nutzung von Edge gegenüber Chrome und Firefox ist laut Microsoft schon seit dem Release des Browser mit Windows 10 eine der größten Vorzüge. Und daran haben laut den Redmondern auch die zahlreichen Patches und Updates der Konkurrenz nichts geändert.

Als Nachweis hat Microsoft (erneut) ein Video veröffentlicht, dass die Akku-Laufzeit der Browser auf einem Surface Book vergleicht. Während das Surface Book mit Edge auf knapp 16 Stunden kam, erreichte es mit Chrome 13,5 Stunden. Mit dem Firefox machte der Akku nach knapp zehn Stunden schlapp. Weitere Details zu dem Test sind nicht bekannt.

Ältere Videos von Microsoft zur Edge-Akku-Laufzeit

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved