TweakPC


Intel Core i7-8705G auf dem Niveau einer GeForce MX 150

Donnerstag, 18. Jan. 2018 14:12 - [ar] - Quelle: hothardware.com

Der neueste Core i7-8705G mit Vega-IGP soll in etwa die gleiche Leistung bringen, wie ein Notebook mit aktuellen Core-i-Prozessor und einer dedizierten GeForce MX 150.

Der Core i7-8705G ist ein Quad-Core-Prozessor mit vier Kaby-Lake-Kernen, welcher zusammen mit einer Vega-GPU von AMD auf einem Chip produziert wird. Die Kooperation von Intel und AMD bei dem System-on-a-Chip soll vor allem als Konkurrenz der Gaming-Notebooks mit dedizierte Nvidia-Grafikkarten fungieren. Leistungstechnisch soll sich ein Notebook mit Core i7-8705G mit einem aktuellen Notebook mit Core-i5-CPU und GeForce MX 150 messen können und dabei deutlich weniger Strom verbrauchen.

Die Kollegen von HotHardware haben das Dell XPS 15 2-in-1 mit Core i7-8705G gegen das Acer Swift 3 (SF314-51) mit einem Core i5-8250U und GeForce MX 150 antreten lassen. Beide Systeme verbrauchen unter Volllast ähnlich viel Energie. Bei dem Game-Benchmark von 'Rise of the Tomb Raider' konnte das Acer Swift rund 24 Bilder pro Sekunde auf den Bildschirm bringen, während das Dell XPS 15 2-in-1 durchschnittlich 35 Frames flüssig darstellen konnte.

Die in beiden CPUs verbaute Intel HD 620 kommt auf nur rund neun FPS.


(Video: Dell XPS 15 2-In-1 W/ Intel 8th Gen & AMD Radeon RX Vega Tomb Raider BENCHMARKS!)
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved