TweakPC


Asus: Server und Workstation-Mainboard stellen mehr als 18 Weltrekorde auf

Freitag, 19. Jan. 2018 16:04 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Die aktuellen Server und Workstation-Mainboards von Asus können bereits einige Benchmarkrekorde vorweisen.

Der Rack-Server der RS700-E9-Serie und das Workstation-Mainboard WS C612E der SAGA-Serie von Asus erreichten in 18 verschiedenen SPEC-Benchmarks den ersten Platz. Der RS700-E9 arbeitet mit der Xeon-Scaleable-Plattform mit Codenamen "Purley". Der Rack-Server stellt insgesamt 24 DIMM-Steckplätze für viel Speicherkapazität und eine hohe Bandbreite in dem kompakten 1U-Format zur Verfügung. Das WS C612E Sage fasst bis zu zwei Xeon-Scalable-CPUs und bietet 12 DDR4-RAM-Slots und PCI-Express-x16-Slots für den Betrieb von mehreren Grafikkarten in einem Verbund.

Die 18 Benchmarkrekorde wurden in den verschiedenen Disziplinen von SPEC CPU2017 und SPEC CPU2006 aufgestellt. Die Benchmarkprogramme sind speziell für CPU-intensive Aufgaben konzipiert und können damit die Leistungsfähigkeit von Servern und Workstations für professionelle Programme widerspiegeln. 

Bild
(Bild: Das Workstation-Mainboard WS C612E der SAGA-Serie von Asus)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved