TweakPC


NZXT N7 Z370 Mainboard wird noch vor Release im Preis gesenkt

Freitag, 19. Jan. 2018 16:21 - [ar] - Quelle: techpowerup.com

NZXT hat den Preis seines ersten Mainboards N7 Z370 bereits vor dem Release gesenkt.

Mit einer Preissenkung von 299,99 US-Dollar auf 249,99 US-Dollar reagiert NZXT auf das Feedback der PC-Gaming-Community, welches das Mainboard im minimalistischen Design als zu teuer eingestuft hat. NZXT wird Änderungen an den Zusatzinhalten vornehmen um die Preisreduzierung zu ermöglichen. Die eigentlich im Lieferumfang enthaltenen RGB-LED-Streifen werden bei dem Mainboard nach Wunsch der Community nun nicht mehr beiliegen. Darüber hinaus wird NZXT den Vertrieb des Mainboards über ausgewählte Händler erfolgen lassen und so die Kosten weiter reduzieren können. Die erste Version des Mainboards mit LED-Streifen im Lieferumfang ist bereits auf den Weg zu den Händlern und soll wie erwartet verkauft werden.

Ebenfalls wird NZXT die Garantie von drei auf vier Jahre verlängern. Eine der am häufigsten von der Community genannte Wunsch für das Mainboard ist eine längere Garantiezeit, obwohl diese mit drei Jahren schon länger ausfiel als bei den Konkurrenten üblich.

Das neue N7 Z370 Mainboard von NZXT wird in den Farben Schwarz oder Weiß noch in diesem Monat auf den Markt kommen.


(Bild: Das N7 Z370 von NZXT)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved