TweakPC


Black Friday kostet viele Verkäufer den Job

Samstag, 10. Feb. 2018 07:42 - [tj] - Quelle: handelsblatt.com

Der Black Friday setzt dem Einzelhandel zu. Nun will der Handel Einsparungen treffen. Auch auf Kosten der Verkäufer.

Des einen Freud ist des anderen Leid. Während Kunden beim Black Friday kräftig sparen können und der Online-Handel von einem Rekord zum nächsten stürmt, leidet der Einzelhandel. Bei Ceconomy, dem Mutterkonzern der beiden Elektroketten Saturn und Media Markt, brach der Gewinn im vierten Quartal 2017 beispielsweise von 121 auf 108 Millionen Euro ein. Das entspricht einem Minus von elf Prozent. In der Folge hat Ceconomy nun angekündigt Kosten einzusparen und die Umstrukturierung zu beschleunigen.

Durch Einsparungen bei Personal, Marketing und IT möchte Ceconomy bis zu 30 Millionen Euro einsparen. Einen groß angelegten Stellenabbau soll es aber zunächst nicht geben. Stattdessen wolle man die natürliche Mitarbeiterfluktuation nutzen, und verkannte Stellen nur noch nach ausgiebiger Prüfung neu besetzen.

Bild
(Bild: Black-Friday-Aktion)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved