TweakPC


AMD soll Raven-Ridge-APUs mit 35 Watt TDP vorbereiten

Dienstag, 13. Feb. 2018 11:49 - [ar] - Quelle: videocardz.com

Angeblich wird AMD bereits in Kürze das Line-Up der Raven-Ridge-APUs vergrößern.

Mit dem Start der Raven-Ridge-APUs für Sockel AM4 hat AMD die ersten Prozessoren mit integrierter Vega-IGP vorgestellt. Der Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G verfügen über die neuesten Zen-CPU-Kerne und einer integrierten Grafikeinheit der Vega-Generation. Mit einer TDP von 65 Watt pro Prozessor können die Modelle als bereits als genügsam eingestuft werden. Angeblich wird AMD bereits in den kommenden Wochen überarbeitete Raven-Ridge-APUs für den Sockel AM4 vorstellen, welche mit nur 35 Watt TDP auskommen und damit noch deutlich effizienter zu Werke gehen.

Ermöglicht werden soll die Reduzierung der TDP mit einer deutlichen Drossel des CPU- und GPU-Taktes. Darüber hinaus sollen die 35-Watt-Modelle der Raven-Ridge-APUs als spezielle "E"-Modelle, welches wohl als "Energy"-Suffix steht, verkauft werden. Die neuen Ryzen 5 2400 GE und Ryzen 3 2200GE sollen nur noch auf einen Boost-Takt von 3,2 GHz kommen und auch einen deutlich geringeren Basis-Takt aufweisen. Wie hoch die integrierte Grafikeinheit noch takten wird, ist bislang unbekannt.

Bild
(Bild: Angebliche Liste inklusive Ryzen 5 2400GE und Ryzen 3 2200GE mit 35 Watt TDP)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved