TweakPC


RTL Ultra: Neues UHD-Angebot für Satelliten-TV

Mittwoch, 25. Apr. 2018 10:32 - [ar] - Quelle: heise.de

RTL starte mit einem neuen Satelliten-Kanal einen UHD-Sender.

Am 28. und 29. April wird RTL den ersten, privaten Ultra-HD-Kanal über das Satelliten-Netz starten. Geplant ist die Übertragung des Formel-1-Rennens aus Baku in Aserbaidschan. Auf dem Kanal sollen dann künftig weitere Formal-1-Rennen inklusive Qualifyings übertragen werden. Neben der Ausstrahlung in UHD wird das Angebot auch in normalen HD parallel angeboten. Am 5. Mai wird das Finale von "Deutschland sucht den Superstar" ebenfalls in der UHD-Auflösung auf dem speziellen Kanal übertragen. Bereits angekündigt ist die Sendung mit erhöhten Kontrastumfang durch HDR (High Dynamic Range), welche von vielen TVs bereits unterstützt wird.

Der Kanal "RTL Ultra" wird vorerst nur bis Ende 2018 das Angebot der Mediengruppe RTL Deutschland ergänzen. Die HD+-Gruppe ist dabei exklusiver Vertragspartner, sodass Kunden von HD+ den Kanal ohne Zusatzkosten empfangen können. "RTL Ultra" ist neben "UHD1" und "Travelxp 4K" der dritte Sender, welcher in der UHD-Auflösung über Satelliten und HD+ empfangen werden kann.

Bild
(Bild: Das Logo von HD+

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved