TweakPC


Athlon 64 X2 5000+

Mittwoch, 28. Sep. 2005 16:55 - [jp] - Quelle:

Im nächsten Jahr steht bei AMD ein Wechsel des Prozessor-Sockels auf den Sockel M2 an. Damit erscheinen auch zwangsläufig neue CPUs, wie beispielsweise der Athlon 64 X2 5000+. Dieser basiert auf dem Windsor-Kern und soll im 2. Quartal 2006 erscheinen.

Dieser wird in 90nm-Technik gefertigt und DDR2-667 unterstützen. Durch die Unterstützung von DDR2-667 erscheint das Performancerating fast etwas konservativ - immerhin hat der derzeitige Athlon 64 X2 4800+ nur 200 Punkte weniger, kann aber mit DDR2-667 nichts anfangen.

Der Athlon 64 X2 5000+ soll mit 2,667 GHz getaktet sein, was sich aus dem Multiplikator von 8 und dem Referenztakt von 333,3 MHz ergibt. Der erhöhte Referenztakt liegt natürlich am verwendeten Speicher, der prinzipbedingt idealerweise synchron, und damit bei DDR2-667 eben mit 333,3 MHz, angesprochen wird.

Pro CPU-Kern soll der neue Prozessor dann über 1MB Second-Level-Cache (L2-Cache) verfügen. Der HyperTransport-Bus taktet weiterhin mit 1 GHz.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved