TweakPC


USB-Sticks ähneln immer mehr mobilen Büros

Mittwoch, 14. Dez. 2005 14:32 - [al] - Quelle:

Die Firma takeMS entwickelt weiter an neuartigen USB-Sticks, welche die "Carry it Easy" Software installiert haben und somit fit für alle sind, die das Notebook und den USB-Stick als mobiles Büro nutzen wollen.

Pressemitteilung

Einfach mitnehmen - Das ist nicht nur der Name, sondern Programm. Die "Carry it Easy - takeMS-Edition" Software wird in Zukunft auf allen takeMS-ECO- und takeMS-Mini USB-Sticks von Memorysolution vorinstalliert.

Breisach, 14.12.2005 - Mobiles arbeiten ohne Notebook ist für viele noch undenkbar. Nicht so mit einem takeMS-USB-Stick. Ab sofort enthalten die kleinen Speicherriesen die Software "Carry it Easy - takeMS-Edition" von CoSoSys. Durch dieses spezielle Angebot von Memorysolution spart der Käufer über 20 Euro bei dem Erwerb der Software.

Egal ob für den Arbeitsplatz, die Eigene Dateien, Favoriten oder die Mails aus Outlook Express. Mit dem Einstecken eines takeMS USB-Sticks der ECO- und Mini-Serie sind alle Funktionen sofort verfügbar. Bei der Carry it Easy Software - takeMS Edition liegen die Daten nicht einfach auf einem USB-Stick. Der Outlook- Express Client zum Beispiel gibt dem User direkten Zugriff auf seine Mails mit den entsprechenden Anhängen, die lokal auf dem USB-Stick gespeichert sind. Ebenso werden die Dateien vom Desktop oder aus den Eigenen Dateien oder anderen Verzeichnissen automatisch synchronisiert und sind somit immer verfügbar.

Neben dem mobilen Arbeiten spielt vor allem auch die Datensicherheit eine entscheidende Rolle. Die Daten auf dem USB-Stick lassen sich verstecken und verschlüsseln. Nur durch Eingabe des Passworts sind die Daten verfügbar. Sollte es auf dem USB-Stick mal eng werden, lassen sich die Daten zusätzlich komprimieren.

Surfen auf fremden Rechnern hinterlässt Spuren. Nicht aber mit Hilfe der Spurlos Surfen Funktion für den Internet Explorer oder Firefox Browser der Carry it Easy-takeMS Edition. Hier bleiben die übertragenen Daten nicht im Zwischenspeicher des verwendeten Rechners.

Ein weiteres, wichtiges Feature ist die Lost & Found Funktion. Hierbei werden die Kontaktdaten des Eigentümers auf dem USB-Stick hinterlegt. Ein ehrlicher Finder kann somit direkt Kontakt mit dem Eigentümer des Sticks aufnehmen. Die Benutzeroberfläche der Carry it Easy-Software-takeMS Edition ist in acht Sprachen (EN, FR, GE, IT, PT, SP, CNT, RUS) erhältlich.

Features

  • Datenverschlüsselung und Passwortschutz
  • Spurloses Internet surfen mit Internet Explorer & Firefox
  • Internet Explorer & Firefox Favoriten Synchronisation
  • Tragbares Outlook Express
  • Synchronisation Eigenen Dateien
  • Synchronisation Arbeitsplatz und Ordner
  • Datenkomprimierung (ZIP)
  • USB Laufwerk Informationen
  • USB Drive Lost & Found Funktion
  • Mehrsprachige Oberfläche (EN, FR, GE, IT, PT, SP, CNT, RUS)
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved