TweakPC


XFX AMD Radeon HD 6950 zur Radeon HD 6970 freischalten und overclocking

Aus Radeon HD 6950 mach HD 6970

Es darf wieder frei geschaltet werden!

Gerade erst haben wir die neuen AMD Radeon 6970 und 6950 in unserem Test von XFX unter die Lupe genommen und der Radeon HD 6950 einen Editors Choice vergeben und schon wieder gibt es weiteres positives über diese Karte zu berichten.

Die beiden Modelle Radeon HD 6950 und HD 6970 unterscheiden sich auf der Seite der Hardware in nur sehr wenig Details. Der größte Unterschied liegt wohl in den PCIe Stromanschlüssen, denn die Radeon HD 6970 ist wegen ihres höheren Verbrauchs mit einem 8 Pol und 6 Pol PCIe Stromanschluss ausgestattet, wogegen die Radoen HD 6950 nur zwei 6 Pol Anschlüsse besitzt. Ansonsten gleichen sich die beiden Karten wie ein Ei dem anderen.

Die Radeon HD 6950 ist natürlich von der Leistung her beschnitten und zwar durch Deaktivierung einiger Stream Prozessoren der GPU, sowie der Reduzierung der Taktraten. Mehr dazu im Bereich Technisches unseres Test der Karten.

Da die beiden Karten sogar ein Dual BIOS bieten, welche das Retten der Karte nach einem BIOS Update Fehler erlauben, stellte sich wie immer die Gretchenfrage: Unterscheiden sich dei beiden Karten einfach nur durch das BIOS oder sind die Stream Prozessoren in der Hardware deaktiviert? Kann man eventuell eine Radeon HD 6950 durch Overclocking und Freischalten zu einer Radeon HD 6970 machen und wird die Karte damit noch einmal interessanter?

Zuletzt konnten wir diesen netten Effekt bei der GeForce GTX 465 von Point of View vorfinden, die sich einfach zu einer GeForce GTX 470 frei schalten ließ.  Glücklicherweise sind wir auch diesmal im Besitz von einer XFX Radeon HD 6950 und einer XFX Radeon HD 6970 Karte. Hierbei handelt es sich um Retail Modelle also keine Pressemuster. Der Unterschied: Pressemuster entsprechen oft nicht der Handelsware, gerade bei der Deaktivierung von Shadern benutzt man bei Pressemustern oft erst einmal nur das BIOS und keine Hardwaresperre.

Die beiden Karten sind also die ideale Basis um einmal genauer zu schauen, ob das freischalten der Radeon HD 6950 denn mit einem Radeon HD 6970 BIOS funktioniert. Und genau das haben wir dann auch versucht. Natürlich mit Erfolg und deshalb diese Anleitung hier erstellt. Unsere Radeon HD 6950 ließ sich ganz einfach in eine Radeon HD 6970 umwandeln. Wie? Das zeigen wir auf den nächsten Seiten.

Inhaltsverzeichnis:


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2016 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved