TweakPC


TweakPC Sidebar und Newsticker

 

TweakPC-Sidebar

Das Aktuellste auf einen Blick

Mit unserer Sidebar bleiben Sie immer auf dem aktuellsten Stand. Sie integriert sich in den Browser und zeigt Ihnen so immer die aktuellsten Neuigkeiten rund um den Computer. Bisher ist es leider nur möglich solche Sidebars in Opera und Netscape zu benutzen. Wir bieten Ihnen diese Sidebar in zwei Varianten an, einmal mit weißem Hintergrund und zum anderen mit einem hellgrauen Hintergrund. So können Sie sich Ihre bevorzugte Variante aussuchen.

weißer Hintergrund
grauer Hintergrund

TweakPC-Newsticker

Aktuelle News auf der eigenen Homepage durch JavaScript-Newsticker

Sind Sie daran interessiert aktuelle Hardware-News auf Ihrer Seite zu präsentieren? Dann ist der TweakPC-Newsticker bestimmt etwas für Sie. Sie können unseren TweakPC-Newsticker auf Ihrer eigenen Homepage einbauen, sodass Sie und Ihre Besucher immer bestens informiert sind.

Es stehen Ihnen ganze zwölf verschiedene Varianten in unterschiedlichen Größen und Längen zur Verfügung. Auf unserer Newsticker-Beispielseite können Sie sich eine Variante aussuchen. Die Größenangaben stehen immer unter den einzelnen Newstickern.

Durch den Einsatz von CSS (Cascading Style Sheets) können Sie die Links an Ihre Webseite anpassen.

Um den JavaScript-Newsticker auf Ihrer Webseite einzubinden, steht Ihnen folgender Code zur Verfügung.


Folgenden Code bitte an der gewünschten Stelle einfügen:
<SCRIPT LANGUAGE="Javascript" SRC="http://www.tweakpc.de/includes/newsticker/newsticker_XX_YY.js">
</SCRIPT>

Anmerkung:
Mit dem ersten Platzhalter, welcher durch die beiden XX abgebildet wird, können Sie die Anzahl der anzuzeigenden Headlines einstellen. Zur Verfügung stehen 5, 10, 15 und 20 News-Überschriften. Die beiden YY sind die Platzhalter für die von Ihnen einstellbare Breite des Newstickers. Es stehen 3 verschiedene Breiten (120, 150, 240 Pixel) zur Verfügung.

TweakPC-RDF-File

Aktuelle News auf der eigenen Homepage, mit eigener Formatierung.

Mit dem TweakPC RDF-Script sind Sie auch in der Lage, eine Webprogrammiersprache wie z.B. PHP vorausgesetzt, die letzten 15 Headlines auf Ihre Webseite zu bringen. Hierzu müssen Sie, mittels z.B. eines PHP-Scriptes, eine Datei mit der Endung RDF von unserem Server herunterladen und formatiert auf Ihrer Seite ausgeben. Die Datei finden Sie unter:

http://www.tweakpc.de/includes/rdf/tweakpc.rdf

Die Datei "tweakpc.rdf" steht Ihnen im XML-Format zur Verfügung. Enthalten sind die einzelnen Überschriften und die dazugehörigen Links. Wir gestatten Ihnen die letzten 15 Überschriften auf Ihre Seite zu übernehmen, aber nicht den Newstext. Desweiteren müssen die Links in einem neuen Fenster geöffnet werden. Das Laden in einem Frame ist nicht zugelassen. (XML Code püfen.)

Wie Sie dies auf Ihrer Webseite realisieren, bleibt Ihnen überlassen. Eine Möglichkeit finden Sie auf der Webseite von fase4.com. Eine weitere Möglichkeit bieten wir Ihnen hiermit zum kostenlosen, freien Download (ZIP, Stand: 28.08.02) an.

[UPDATE] 25-07-2003
Nachdem wir von einem Leser darauf aufmerksam gemacht wurde, möchten wir Ihnen die Möglichkeit, das TweakPC-RDF-File im Mozilla-Firebird einzubinden, nicht vorenthalten. Hierfür sind zwei Vorraussetzungen nötig. Die erste besagt, das Sie "noch" die englische Version des Firebird-Browsers nutzen müssen. Die zweite Vorrausetzung besteht aus einer Installation eines Addons für den Firebird. Dieses finden Sie mit der Installationsanleitung auf einer externen Homepage.
Wir wünschen viel Spass.

Feedback

Ihre Kritik - Positiv oder Negativ - an uns

Zu guter letzt wünschen wir uns von allen interessierten, also von allen Webmastern die unseren Ticker oder das RDF-File eingebunden haben, ein kleines, kurzes Feedback. Zum einen interessiert es uns, auf welchen Seiten unser Ticker zu sehen ist, und zum anderen wie wir Ihn für Sie verbessern können. Ihr Feedback können sie an die folgende Adresse schicken: newsticker(at)tweakpc.de.

Widerrufsmöglichkeit und wichtiger Hinweis

Bitte unbedingt beachten!

Die TweakPC.de Redaktion behält sich das Recht vor, die Übernahme von Inhalten auf andere Webseiten zu untersagen. Des Weiteren möchten wir hiermit darauf hinweisen, dass wir keine Garantie auf Funktion oder Richtigkeit der angebotenen Dienste übernehmen. Ergänzende oder anderweitige Änderungen können von der TweakPC.de Redaktion ohne weitere Ankündigung vorgenommen werden. Doch können Sie eine E-Mail Adresse hinterlassen, worüber Sie bei Änderungen informiert werden. Vielen Dank für das Verständnis..

Nächste Seite: Newstickerbeispiele

[mk]


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved