TweakPC


TopDesk - Exposé für Windows XP

/Testberichte/Software

Seiten:| 1 | 2 | 3 |   

Einleitung

TopDesk - Windows Vista schon heute

Apple hat es mit Mac OS X 10.3 eingeführt - Windows XP bekommt es jetzt durch TopDesk. Die Rede ist von dem netten Feature, welches Apple Exposé getauft hat. Schon bei der Präsentation staunten die Anwesenden über die Möglichkeiten. Die Firma Otaku hat mit TopDesk ein kleines aber feines Programm geschaffen, das alle diese Funktionen auch in der Windows XP-Welt möglich macht. Und noch mehr...

Was macht TopDesk?

Alles auf einen Blick

Kurz umschrieben ersetzt TopDesk die Funktion der Alt-Tab Kombination durch eine grafisch gestaltete Ansicht der geöffneten und minimierten Fenster/Programme auf dem Desktop. Mit einem einzelnen Tastendruck können alle Fenster so auf dem Desktop platziert werden, dass man alle Fenster und deren Inhalt gleichzeitig sieht. Dies vereinfacht die Auswahl des richtigen Fensters. Dadurch, dass man den Inhalt in verkleinerter Form sehen kann, und nicht nur durch den Fensternamen erahnen muss, fällt die Wahl ungemein einfach aus.

FlipTile

Der Nutzer kann unter drei verschiedenen Darstellungsvarianten wählen. Die Variante "Flip" z.B. zeigt die Fenster in einer 3D-Ansicht an. Die Fenster sind leicht versetzt hintereinander aufgefächert und man kann durch Blättern in diesem dreidimensionellen "Fensterstapel" das Richtige auswählen. In Windows Vista, dem Nachfolger von Windows XP, wird dieses beschriebene Feature zum festen Bestandteil des Funktionsumfangs gehören.

Die Features im Überblick

Da bleibt kein Wunsch offen

Und hier die Funktionen im Überblick:

  • TopDesk zeigt alle Programme, inklusive der Minimierten, in kleinen überschaulichen Miniaturversionen an. Das ganze in 2D oder 3D
  • Zur Wahl steht auch nur die Anzeige aller Fenster zu einem gewähltem Programm in der Miniaturansicht
  • Animierte Version der Windowsfunktion "Desktop anzeigen"
  • Anzeige der Programmnamen in den Miniaturansichten
  • Die Möglichkeit die Fenster in der Miniaturansicht zu minimieren oder auch gleich ganz zu schließen
  • Alle Funktionen lassen sich über ein überschaubares Menü individuell einstellen
  • Funktioniert auch mit mehreren Monitoren an einem PC


(Fotos mit einem Klick vergrößern)


(Fotos mit einem Klick vergrößern)

Weiter: Funktionen
Inhalt: TopDesk - Exposé für Windows XP
[3] Fazit

Seiten:| 1 | 2 | 3 |   



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2016 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved