TweakPC



ATX-Netzteil "be quiet!" Blackline

/Hardware/Cooling

ATX-Netzteil "be quiet!" Blackline

Leise und stark?

Leise ist in, dass ist natrlich nichts neues. Ebenso wenig wirklich neu ist die Tatsache, dass es auch leise Netzteile gibt. Oftmals galt bei den Stromspendern jedoch das Motto "weniger Lrm, weniger Leistung".

Dass es auch anders geht, mchte die Firma be quiet! beweisen und schickt mit der Blackline-Seire gleich vier verschieden starke Netzteile ins Silent-Rennen. Mit 320 Watt, 370 Watt, 420 Watt und 520 Watt sind diese zu haben, so dass fr jeden das passende dabei sein sollte.

Wir mchten heute die Version mit 370 Watt Leistung vorstellen, welche uns freundlicherweise von der Firma Listan zur Verfgung gestellt wurde, die diese Netzteile auch vertreibt.

Auf das Design wurde Wert gelegt

Coole Optik

Der Hersteller be quiet! wei natrlich auch um die Tatsache, dass nicht nur "Silent PC" einen Trend darstellt, sondern dass auch die Optik immer mehr eine Rolle spielt - und das nicht nur fr Case-Modder.

Schon die Verpackung macht einiges her. Dem Namen Blackline entsprechend in schwarz gehalten prsentieren sie als Bild einen schwarzen Panther, dessen Augen je nach Lichteinwirkung "leuchten". Das darin befindliche Netzteil der Blackline-Serie kann sich aber ebenso sehen lassen.

Das Gehuse ist titanbeschichtet und hat so eine spiegelnde und dadurch leicht schwrzlich wirkende Oberflche, die wirklich edel aussieht. Die Lftergitter der zwei verwendeten Lfter sind goldfarben und fgen sich somit geradezu perfekt in das Design ein.

Durchdachtes Innenleben

Auch Innen vom Feinsten

Die beiden im Netzteil befindlichen kugelgelagerten Lfter sind (wie bei anderen Netzteilen auch) 80mm Lfter, wie man sie auch als Gehuselfter gerne verwendet. Allerdings kommen hier Silent-Varianten zum Einsatz, die nochmals ber eine Elektronik temperaturgesteuert sind. Die Umdrehungszahl, und damit die Lautstrke, passt sich automatisch der Umgebungstemperatur an.

Des Weiteren befinden sich im Netzteil groe Aluminiumkhlkrper, zustzlich noch ebenfalls groe Bhlbleche mit einer Kupferlegierung.

Eine weitere Schaltung, Aktiv-PFC genannt, soll vor Stromstrungen und Spannungsspitzen schtzen.

Nchste Seite: Techn. Daten, Besonderheiten, Fazit
 

ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.