TweakPC



Thermaltake VGA Cooling Set

/Hardware/Cooling

Montage

Der Umbau Schritt für Schritt

Unsere Ausgangs-Grafikkarte von Albatron ist sehr groß dimensioniert. Der original Albatron-Kühler ähnelt bereits sehr dem neuen Thermaltake VGA Cooling Set. Allerdings ist der neue Kühlkörper aus Kupfer, wohingegen Albatron eine Aluminium-Variante verbaut.

Der Umbau erweist sich als recht einfach. Auf der Rückseite der Grafikkarte sieht man die beiden Klemmen, die durch den Kühlkörper und die Grafikkarte ragen. Diese Schnapp-Klemmen werden einfach zusammengedrückt und durch die Grafikkarte geschoben. Schon lässt sich der Kühlkörper abnehmen.

Nach dem Abnehmen des Lüfter-Kabels, muss der Chip von der alten Wärmeleitpaste befreit werden. Hierfür ist ein weiches, nicht fusselndes Baumwolltuch am besten geeignet. Scharfe Reinigungsmittel sollte man besser nicht verwenden. Nach dem Abwischen der alten Wärmeleitpaste, kann die neue, hauchdünn aufgetragen werden. Anschließend wird der Kühler aufgesetzt und die Klemmen durch die Grafikkarte gesteckt.

Nchste Seite: Montage und Fazit
 



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.