TweakPC



Noblesse Midi Tower

/Hardware/Cooling

Endlich mal ein "Designer Gehuse" !

ber Geschmack lsst sich streiten, aber hier auch ??

Es ist mal wieder an der Zeit, dass wir uns ein neues Gehuse ansehen. Diesmal haben wir uns etwas ganz Exklusives ausgesucht. Nun eigentlich haben wir es uns schon auf der CeBIT ausgesucht, nur hat es etwas gedauert, bis es nun doch noch den Weg nach Deutschland gefunden hat.

Auf der CeBIT 2002 konnte man einen Trend eigentlich nicht bersehen, wenn man auch nur ein einziges mal durch das Labyrinth der kleineren Stnde gegangen ist - Gehuse in allen Formen und Farben. Aber was fr Farben und was fr Formen! Uns war das eigentlich alles zu kitschig. Alles? - Nein, ein kleiner Stand mitten in der Asien-Ecke leistete mit einem einzigen Gehuse und drei Mann Besatzung erbitterten Widerstand gegen die Kitsch-Attacke. Regelmig wurde der Stand von kleinen Grppchen interessierter Kunden attackiert. Mit der immer wieder nervenden Frage - "Wo kann man das in Deutschland kaufen?" und der immer wieder gleichen Antwort der freundlichen, aber genervten Standbesatzung - "Noch nirgends".

Zum Glck hat auch Frozen Silicon ein Auge auf dieses Gehuse geworfen und es sozusagen aus dem fernen Osten exklusiv nach Deutschland geholt. Wir haben uns natrlich direkt ein Testmuster schicken lassen, um uns das gute Stck anzusehen; ebenso exklusiv wie der Verkauf bei Frozen.

Bei dem Gehuse handelt es sich um den "Noblesse Midi Tower" und hier ist der Name Programm. Nobel soll das Ganze aussehen und sich nicht in dunklen Ecken verstecken mssen. Und den Designern ist das unserer Ansicht nach voll und ganz gelungen. Sicherlich kann man ber Geschmack streiten, aber in diesem Fall haben wir von allen, die wir gefragt haben - und das waren auf der CeBIT einige - das Gleiche gehrt. Schick - sehr sehr schick! 

Da es sich um ein Designer-Gehuse handelt schauen wir uns zunchst erst einmal das uere an. Die Abmae des Gehuses sind 200mm (B) x 450mm (H) x 495 mm (T).

Das von Frozen Silicon angebotene Gehuse ist schwarz. Auf der CeBIT war es zwar auch in wei zu sehen, was allerdings nicht annhernd so schmissig aussah. Die Seitenteile sind herausnehmbar und mit Thumbscrews - diese netten kleinen Schrauben, die man mit den Fingern drehen kann - verschraubt. Das Einsetzen der Seitenteile geht sehr leicht von der Hand, da diese zunchst unten in eine Fhrung eingesetzt, dann oben eingerastet und kurz nach vorne gedrckt werden. Die Wnde sind stabil genug, so dass sie sich nicht schnell verziehen knnen. Hier wird es also auch bei mehrmaligem ffnen und Schlieen nicht zu Problemen kommen. Zudem ist die Konstruktion hierdurch auch recht vibrationsfrei.

Nchste Seite: Ausstattung
 

ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.