Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.07.2006, 23:09   #6 (permalink)
Exit
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.381

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: 2 verschiedene Grafikkarten auf 2 verschiedenen Steckplätzen betreiben?

Nein es ändert an der Geschwindigkeit gar nichts - da die beiden sich doch gar keine Arbeit teilen!

Die gehen nur - um die Anzahl der Monitorausgänge und der damit möglichen Desktops zu vergrößern. Leistungssteigerung geht momentan nur über Crossfire oder SLI - dann findet eine Art Lastverteilung zwischen den 2-n Grakas statt.

@BomberD
Ja die Voodoo2 zählt net - die war ja explizit als 3D Beschleuniger konzipiert - und für Ihre damalige Zeit der absolute Oberkiller. Ich hatte selbst ne Voodoo1 und es war der Wahnsinn wie Games plötzlich aussahen und auch liefen. Hatte das damals auf nem Pentium 1 mit 166MHz, ner Matrox Millenium 1 mit 2MB und der Voodoo1 mit 4MB.

Ein Kumpel hatte nen P2 233MHz mit ner ATI irgendwas - und bei mir lief POD (Planet of Death - ein Autorennspiel) deutlich besser - und durch Billineralfiltering auch deutlich schöner als bei ihm.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten