Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.01.2007, 22:54   #1 (permalink)
ViperGTS2
Neuling
 

Registriert seit: 01.03.2005
Beiträge: 3

ViperGTS2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Remote Installation Services (RIS)

Ich habe auf einem Windows 2003 Server Ris eingerichtet. Habe verschiedene Images erstellt und über VM-Ware Tests gemacht und es ging auch.

Nun wollte ich auf einem PC ein Image installieren dieser hatte eine Netzwerkkarte von SIS drin der auch PXE unterstüzt.
Der Boot über DHCP bis zum Auswahl-Menü Funktioniert.
Er faängt an die Treiber zu laden. Dann kommt eine Meldung (Blauer Bildschirm {installationsbildschirm}) wo drinne steht das der Treiber für die Netzwerkkarte nicht kompatiebel ist.
Nun ist die Frage: Was tun? Woran liegt das? Weil die Netzwerkkarte geht ja bis zu einem bestimmten Punkt.?
Muss ich einen Speziellen Treiber noch irgendwie integrieren?

Ich würde auch genre wissen wie ich treiber in eine Windows 2000/XP/2003 Installations CD integriere (ohne tools die das für mcih machen)?

Eine weitere Frage ist auch. Wenn ich von einem Installierten PC eiin Image ziehe und der RIS Server sich das zieht. Kann ich dann wie bei den CD Images noch die datein für die unbeaufsichtigte Installation einfügen? (Wenn ich das mehrmals verteilen will zwecks key, ssid etc)?

Schon mal vielen Dank für eure Hilfe.
ViperGTS2 ist offline   Mit Zitat antworten