Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.05.2007, 10:45   #5 (permalink)
OiDepp
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 29.10.2006
Beiträge: 10

OiDepp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Probleme mit OnBoardSound MSI K9A Platinum

Thema Lautsprecher:
Mehrere Varianten - Kopfhörer, ganz normale Desktopspeaker für 10€, die im Monitor integrierten, ein Verbindungskabel zu meiner Stereoanlage, und zum TV - Alles hat immer funktioniert, tut es nun aber nicht mehr.
Mikrofon werd ich noch probiern sobald ich irgendwo eins finde...

Der Treiber sollte korrekt installiert sein. Hab mehrere Varianten probiert:
- Treiber aktualisieren
- Treiber deinstalliert, und bei restart von Windows automatisch wieder installieren lassen
- selbiges, nur mit manueler Installation
- Installation des Treibers mal ohne Softwarepacket, mal mit

Die Mixer von Windows zeigen alle keine ungewöhnlichen Einstellungen, der von Realtek hinzugefügte ebenfalls nicht. Hab auch nochmal z.b. C&C3 gestartet und da im Menü kontrolliert ob da was auffällig ist (war die letzte Soundanwendung vor dem Unglück...) auch negativ...

Es werden bei keiner Anwendung irgendwelche Fehlermeldungen angezeigt.

Alles scheint normal zu funktionieren, nur dass man eben nichts zu hören bekommt...Hab sicherheitshalber auch schon meine Ohren auf die Fehlerquellenliste gesetzt - scheinen aber auch in Ordnung

Ich sitz jetz seit über 10 Jahren an PCs, immer alles selbst gemacht und zum laufen gebracht...kein erlerntes Fachwissen, aber Erfahrung und Verständnis...bzw. momentanes unverständnis

Ich werde versuchen irgendwoher ne Soundkarte zu bekommen - falls diese auch nicht laufen sollte schieb ichs einfach auf Windows und verklage MS nach meiner Erfahrung ist es so, dass ich jetz Windows neu installieren könnte und alles würde wieder funktionieren, ohne dass das irgendein Mensch logisch begründen könnte...es is zum brechen... (es handelt sich überigens um ein ganz standartmäßiges WinXP)
OiDepp ist offline   Mit Zitat antworten