Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.01.2008, 18:00   #7 (permalink)
loop-root
PC Schrauber
 
Benutzerbild von loop-root
 

Registriert seit: 22.04.2007
Beiträge: 146

loop-root befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gaming PC auf der Suche nach Gehäuse

Zitat:
Zitat von Norton Beitrag anzeigen
Hmm ich denke es ist noch einiges ungeklärt, aber für mich ist die Kernfrage, ob ich die GTS und den Zalman im Lian Li verbaut bekomme?
- GTS passt und Zalman sollte auch passen.

- bei den Intels macht es weniger unterschied, ob ram cl4 oder cl5 hat.
auserdem, wenn du später mehr ram brauchen wirst (bekanntlich wird es nie genug sein) brauchst du keine 4x je 1gb ausführung. greif lieber zu 2x je 2gb und wenn du dann mehr davon brauchst dann schiebst du noch zwei riegel nach.
beispiel:
a) pc 6400
4GB (2er Kit) A-DATA Vitesta V-Serie (ADQVE1B16K2) cl5



(um 60€+versand)
b) pc 8000 ''zukunftssicher''
G.SKILL 4096MB DDR2RAM G.Skill Kit PC1000 CL5

F2-8000CL5D-4GBPQ


(um 107€+versand)

- bei dem netzteil würde ich dich zum ''nesteq'' raten NesteQ so ab 520 watt aufwärts bis 600 watt möglichst mit kabelmanagment, da du kleines gehäuse haben willst.

- bei dem mainboard kannst du bleiben, wenn du aber später einen intel mit 1600 fsb zulegen willst, dann würde ich dich schon heute zu
GIGABYTE GA-X38-DS4


raten. kostet um 135€. ist ''zukunftssicher''


MfG.
loop-root ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Norton (22.01.2008)