Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.02.2010, 22:00   #46 (permalink)
Caramon2
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 544

Caramon2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCaramon2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCaramon2 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Cinebench 11.5: Benchmark-Thread

Zitat:
Zitat von chrisr15 Beitrag anzeigen
Für K8 & älter gibt es RMClok dort kann man Einstellen, nach welchen Kriterien getacktet wird. Habe dort immer "max. single CPU Core Load".
Klar. Ich benutze K10stat und habe dort den Umschaltpunkt auf 25 % runter gesetzt (Standard: 60 %). - Oben habe ich aber K10stat deaktiviert, um zu verdeutlichen, wie sehr die Standardenergiesparoption bremsen kann.

Aber selbst eine optimierte Umschaltung kostet Zeit und das summiert sich.

Besser und einfacher (nicht jeder will sich erst im RM-Clock & Co. einarbeiten müssen) ist es, das für den Bench gerade zu deaktivieren.

Ist ja auch im eigenen Interesse, da ja jeder das Optimum heraus holen will. - Alles andere würde einen Benchmark ad absurdum führen: Wenn ich gucken will, wie schnell mein Auto ist, lasse ich die Handbremse ja auch nicht angezogen.
Phenom II X6 1055T, GeForce GT 720, Asus M3N78-EM, 2x4 GB DDR2-800.
Caramon2 ist offline   Mit Zitat antworten