Thema: Suche Kühler für 8800GTX
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.05.2011, 18:05   #13 (permalink)
poloniumium
Hardware Freak

Handelsbewertungen:
16 St. / 100% positiv

 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kühler für 8800GTX

Zitat:
Zitat von Luebke Beitrag anzeigen
der takt wirkt sich kaum auf verbrauch/abwärme aus, aber die vcore extrem.
ok, wenn du nicht gerade bessere richtwerte als "takt geht linear und spannung quadratisch in den verbrauch ein" kann man das auch direkt verraten und dann kommt deine aussage irgendwie komisch...

zahlenbeispiel:
um 100% mehr takt (gibts durchaus) würde faktor 2 beim verbrauch danach bedeuten.
100% mehr spannung wären 4 verbrauchseinheiten. demnach bezeichnet lübke eine vervierfachung als "extrem",
eine verdopplung jedoch nur als "kaum" oder umgangssprachlich sicher auch "wenig".
wenig mehr als "wenig" ist in diesem beispiel aber wieder "extrem" und das würde hoffentlich niemand so verwenden


übrigens sehr gemein so einen wichtigen punkt wie "nicht stock" in nem winzigen, unbedeutenden nebensatz des gesuchs zu verstecken, den man problemlos überlesen kann!
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten