Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.09.2011, 21:55   #2 (permalink)
_SpyBytes_
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von _SpyBytes_
 

Registriert seit: 07.08.2005
Beiträge: 3.569

_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick_SpyBytes_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: grosse speed unterschiede/ router tip/wlan stick

Zum Testen der Leistungsfähigkeit scheint speed.io - Internet DSL Speedtest ganz gut zu sein (Webbrowser Opera wird nicht unterstützt!). Nutze es selber und einige User hier im Forum setzen auch drauf.

Schwankungen sind kein Unding. Je nach ServerAuslastung entsprechend Tag und Tageszeit, kann sowas schon entstehen. Dem hohen WebTraffic und WebUse sei Dank.

Was einen aktuellen Router angeht, so kann ich nicht viel sagen. Zumindest sollte man aber in Sachen WLan auf den aktuellen 802.11n setzen, sprich der Router sollte in Sachen Drahtlosigkeit n-WLan ausgeben können. (natürlich ist dann ein entsprechender n-WLanAdapter, welcher an Lapi oder Rechner kommt, einzusetzen - hier ein themenverwandter Link dazu http://www.tweakpc.de/forum/der-kauf...oprechner.html).

Bezüglich der Befestigung, so kann du diese frei wählen. Du kannst den Router auch auf Holz platzieren - unser Router hier steht auf einer Holzvetrine und da passiert nichts.
Man sollte aber darauf Acht geben, dass die Abwärme des Routers auch entsprechend aus dem Router entweichen kann

Und so nebenher:

Zitat:
Flammpunkt Holz 200-275°
Brennpunkt Holz 260-290°
Zündpunkt Holz 330-520°

Aus und Ende.

Grüße Spy
Nachfolgend sehen Sie eine Signatur:
machen Spaß und erfreuen die Gemeinschaft.

Wie eröffne ich einen Thread in qualitativ ansprechender Form - ein kleines How to
_SpyBytes_ ist offline   Mit Zitat antworten