Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.10.2013, 16:59   #6 (permalink)
Profi Overclocker
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.616

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Radeon HD 5870 Lohnt sich ein Lüfterwechsel noch?

Zitat:
Ich weiß nicht was m/uATX bedeutet. Was ist das und wo kann ich das auslesen?
Die Standarts mATX beziehungsweise yATX bezeichenen eine Baugröße für Mainboards, ähnlich wie DinA4 für Papier.
Ein mATX Gehäuse ist dabei ein Gehäuse, welches Platz für maximal ein mATX Mainboard bereitstellt, daher würde ein größeres ATX Mainboard nicht eingebaut werden können. Auslesen kann man die Größes des Mainboards direkt nicht, jedoch kannst du mithilfe von CPUz das Modell von deinem Mainboard bestimmen (Reiter Mainboard), wodurch es dann möglich ist, dieses auf der Hompage des Herstellers nachzuschlagen und die entsprechenden Daten herrauszusuchen. Oder ein im Handbuch von deinem Board schauen

Da du uns nun dein Gehäuse genannt hast, brauchst du das aber nicht mehr erledigen
Interessant ist eigentlich nur für uns die Breite von dem Case, da die Länge das Kühlers schon relativ lang sein muss um die Länge der Karte zu überschreiten
Wenn ich das dem Bild richtig entnehme muss du dir aber keinen Kopf um die Breite gängiger Kühler machen ^^

Main:
ASUS ROG MAXIMUS X FORMULA|Intel Core i9 9900k @ 5 GHz|DUAL AMD RX VEGA 64 @WATER
|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|BeQuiet DarkBase 900 Rev. 2|Corsair AX 1600i

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC|4x 2TB Curcial MX500

Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten