Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.12.2013, 22:03   #5 (permalink)
Joshua
IT-Pro aus Leidenschaft
 
Benutzerbild von Joshua
 

Registriert seit: 28.10.2002
Beiträge: 1.434

Joshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekannt

Standard AW: Datengrab-Festplatte läuft ständig ohne Zugriff an. Warum?

N'Abend.

Windows 7 indiziert alle Platten, auch "Datengräber"; der Prozess läuft natürlich im Hintergrund und greift regelmässig auf alle Platten, für die der Index aktiv ist, zu.

Ein Virenscanner wird auch regelmässig auf der Platte "nach dem Rechten" schauen, ggf. hat Windows auch einen Teil seines Pagefiles dorthin geschaufelt. Steam startet z.B. beim Systemstart mit und greift auch zu....

Die Möglichkeiten sind mannigfaltig und wohl nur durch "Trial&Error" einzugrenzen sein: Also mal via msconfig alles abschalten und dann Programm für Programm wieder aktivieren, die Computerwartung abschalten usw.

Die Zeit, die du mit der Fehlersuche verbringst, steht dann leider in keiner Relation mehr zu der Menge an Strom, die du durch eine nicht drehende Platte sparen könntest....

Platte nur an, wenn benötigt => Externe USB-/eSATA-Platte mit Netzschalter.

Cheers,
Joshua
select * from USERS where IQ > 60
0 rows returned.
Joshua ist offline   Mit Zitat antworten