Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.04.2014, 18:44   #3 (permalink)
geraldius
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: 4K Monitore/Displays und technische Daten

danke für die schnelle antwort, verstehe, sieht beschrieben dann vielleicht so aus
Schnittstellen: DVI + >>>DisplayPort<<< wie zb. hier:
Ati Firepro V4900 1024MB Grafik. PCIe versandkostenfrei | voelkner - direkt günstiger

aber die hat zb nur 1gb speicher, von wegen 4k, reicht das dann?
was mich interessiert, wäre die minimallösung, von wegen netzteil (wattbedarf)
und kosten natürlich. hat jemand einen tipp für die kleinste graka,
die das eben geradenoch so hinbekommt?
(und wenn möglich noch passiv gekühlt, von wegen ventilator-geräusche.)

eine antwort für die frage von Fakk-asrock würde mich auch interessieren:
hat denn wer schon ein solches teil und kann darüber berichten,
wie sich "niedrigere dpi-einstellungen" auswirken (seitens w7 oder w8.1).
ob das bild dann nicht verschwimmt (verflixte interpolationen,
die der monitor wohl selbst machen muss...), oder?

danke nochmal - lgg
  Mit Zitat antworten