Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.11.2014, 16:54   #2 (permalink)
Robert
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.743

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Asus 970 Strix Throtteling selbst ohne weiteren OC

Die Karte Throttelt immer dann wenn das Powertarget was du eingestellt hast überschritten wird. Das ist eben der Schutzmechanismus der in der GPU steckt, damit diese nicht "durchbrennt"

Im Prinzip kannst du also einfach das Powertarget auf 120 setzen und dann so hoch takten wie es geht. Irgendwann throttelt die Karte dann, je nachdem welches Game man nimmt oder welchen Benchmark. Das Throtteln an sich ist kein Problem und man merkt davon auch im Game nichts.

Was ich dir emfpehlen würde. Nimm ein Energieverbrauchsmessgerät, dann stellt die Karte einfach auf Defaullt Settings ( die ist ja schon übertaktet ) und dann mach ne Messung. Dann übertakte mal und mach noch mal ne Messung und schau wie viel mehr FPS du raus bekommst und wie viel Strom du dafür mehr verballerst.

meine Erfahrungen sind, das die FPS aufgrund des eh vorhandenen Boost, meistens nur unwesentlich, maximal 10% steigen.

Der Energieverbrauch schießt aber nach oben wie Hölle je nach Karte mal mehr mal weniger.

Es kann also sein, dass du am Ende 5 FPS bei 50 FPS mehr hast, die aber dafür Unmengen an Strom verballerst. Die 5 FPS bringen dir am Ende überhaupt nichts.

Ich lasse meine Karten mittlerweile alle beim zocken nur noch auf Stock laufen, weil OC in der Praxis meist überhaupt keine echten Vorteile bringt.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"It is far easier to concentrate power than to concentrate knowledge." Thomas Sowell
Robert ist offline   Mit Zitat antworten