Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.05.2015, 22:43   #1 (permalink)
Weberli
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Weberli
 

Registriert seit: 25.10.2002
Beiträge: 3.561

Weberli sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWeberli sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard Wlan Wahnsinn mit Speedport W724V

Nabend Zusammen...

ich war lange nicht mehr hier aber ich hab euch nicht vergessen.
Diesmal hab ich ein WLAN Problem und dazu berichte ich direkt von der Vorher / Nachher Situation.

Ursprünglich sah es bei mir so aus.
ADSL 16000 der Telekom mit etwa 17382 Sync an einer Fritz Box 3270 V3.
Um im Schlafzimmer, am Ende des Hauses (etwa 25m zum Router entfernt) Abends mal nen Film bei Amazon Prime zu gucken kam ein TP-LINK TL-WA850RE Repaeter dort zum Einsatz.
Filme gucken ohne ständigen Buffer Terror klappte 1A. Repeater meldete sich mit 270Mbit bei der Fritz Box an. (WLan N 40Mhz Kanalbreite)


Nun kam eine Veränderung...
Der 16.000er Anschluss wurde zu VDSL 50
Aus der Fritz Box 3270 wurde ein Speedport W724V.
Seitdem ist es aus mit Amazon Instant Video im Schlafzimmer.

Prinzipiell verbinden sich die Repaeter die ich noch habe nur noch mit 20Mhz Kanalbreite im 2,4 Ghz Band mit dem dämlichen Speedport. Dadurch nur theoretische 144Mbit.
Hab schon auf nen großen Netgear mit AC Standard gewechselt. Das 2,4 Ghz Band ist nach wie vor beschränkt im Datendurchsatz und im 5Ghz Band ist die Verbindung instabil.
Streaming ? Keine Chance !

Fritzbox 3270 als Wlan AP am Speedport. Das iss es , dacht ich mir.
Hab das so aufgebaut und es funktionierte, allerdings mit extrem hohen Latenzen, warum auch immer.

Jetzt bin ich etwas ratlos.
Ich würde jetzt
a) richtig geld investieren und auf ne 7490 umrüsten oder
b) nen einfachen Wlan AP von Netgear oder so kaufen und den als WLAN Zugangspunkt benutzen....
c) 30m Lan Kabel durch das Haus ziehen
d) DLAN verwenden
Die Probleme kamen eigentlich erst mit dem Speedport.

Bei meinen Schwiegereltern läuft momentan die Kombination -> Motorola KD Modem -> Fritz Box 3270 und für das Ende vom Haus nen Fritz Repeater.
Läuft seit ewigkeiten tadellos und ohne irgendwelche Probleme.
So sollte das auch hier sein....

Was wäre jetzt die sinnvollste Lösung ?
Weberli ist offline   Mit Zitat antworten