Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.08.2015, 16:54   #5 (permalink)
HamsterofOverclocking
Tweaker
 

Registriert seit: 24.07.2007
Beiträge: 457

HamsterofOverclocking befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Neo-Chip: Neue Prozessor-Architektur ohne Cache angekündigt

Zitat:
Zitat von Mother-Brain Beitrag anzeigen
Bei den Rex-Chips wird der Speicher direkt über die nötige Software (muss wohl Teil des Betriebssystems sein) angesprochen, wie die das hinbekommen haben, ist leider volkommen unklar.
egal wie ich's drehe, es macht keinen sinn - *was* soll denn das betriebssystem ansteuern? den cache ja nicht.

soll der datenfluss zwischen den transistoren explizit angegeben werden? dann wären wir praktisch gerade mal auf assembler-ebene und das schreiben von programmen dauert ewig. und sobald man eine abstraktere sprache benutzt ist der geschwindkeitsvorteil wieder weg

wenn so etwas praktikabel wäre, hätten es intel/amd/nvidia schon gemacht
HamsterofOverclocking ist offline   Mit Zitat antworten