Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.01.2018, 23:07   #2 (permalink)
Exit
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.344

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: neuer Monitor (4K ?) an GTX750 möglich (kein Gamer)

Es kommt drauf an, ob Du damit 4K überhaupt ausgeben kannst. Laut NVidia unterstützt sie die Auflösung von 4096x2160. (siehe hier) Aber ob sie wirklich ausgegeben werden kann, kann ich Dir nicht sagen.

DVI kann zum Beispiel nur maximal 2560x1600 (bei 60Hz) im Dual Link Modus. Im Single Link sind es gar nur 1920x1200 (bei 60Hz).

HDMI kann 4K ab Version 1.4. Zudem kommt es auch noch darauf an, welche Anschlüsse der Hersteller wirklich verbaut hat.

Displayport unterstützt ab Version 1.2 die 4K Auflösung.

Laut dem Forum (ich habe nur die ersten paar Beiträge überflogen), kann die GTX750 grundsätzlich 4K. Aber es bräuchte einen HDMI für 4K bei 30 fps - oder 2HDMI bei 60Hz. Beides hat pauschal ein paar Nachteile, sodass man es eher meiden sollte. Per Pisplayport Anschluss soll 4K aber gehen - wobei da die Rede davon war, dass dies wohl angeblich nur sehr wenige Hersteller bieten.

Ah - das hatte ich doch ganz überlesen:

Zitat:
1x DVI, VGA und HDMI.
4K wäre per HDMI warscheinlich möglich - aber nur mit 30fps. Aus dem Grund würde ich eher zu ner neueren Grafikkarte raten, bevor Du auf einen 4K Monitor wechselst.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Opa_Oli (12.01.2018), poiu (12.01.2018)