Thema: Gaming Pc
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.03.2018, 23:44   #32 (permalink)
Exit
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.191

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Gaming Pc

Klingt merkwürdig mit dem "Deckel extrem heiß", denn üblicherweise bleibt die Temperatur der Flüssigkeit (und damit am Radi) bei unter 40 Grad.

NZXT Kraken X40/X60 Kompaktwasserkühlung - Messwerte - NZXT X40 (5/7)

Kalte Luft ansaugen und auf den Radi blasen ist nach meiner Erfahrung die bessere Wahl. In deinem Fall scheinst Du ja die warme Gehäuseluft auf den Radi und nach aussen zu blasen. Das ist etwas weniger Effizient - sollte aber eigentlich auch nicht so negativ auffallen.

Ich würde eher drauf tippen, dass der Kühler nicht optimal auf der CPU sitzt. Das ist durch die leicht gebogenen Heatspreader ne Kunst für sich. Ich hatte da auch bereits Unterschiede von um die 5 Grad.

Am besten Du installierst mal AMD Overdrive und Prime95 auf Deinem System. AMD Overdrive zeigt angeblich die Temperatur auf nem AMD System am Genauesten, wärend Prime95 für die CPU Last da ist.

Mehr Infos siehe hier: https://www.reddit.com/r/pcmasterrac...emperature_of/

Ansonsten sind meine Erfahrungen, dass der Spruch - Weniger WLP ist besser leider nicht mehr gilt. Aufgrund von Krümmung von Heatspreader und auch CPU Kühler - ist es gar nicht mehr so einfach, die richtige Menge an Wärmeleitpaste zu finden.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten