Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.05.2019, 16:12   #3 (permalink)
Uwe64LE
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.043

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Europa der Zukunft

Am Wahl-o-Mat stört mich, dass man nur 8 Parteien auswählen kann und somit die Aussagekraft von vornherein limitiert.

Ich hab vor ein paar Tagen etwas über die Grauen Panther (also die Nachfolger, die es erst seit 2008 gibt) und ihre Aussagen zur Rentenpolitik gelesen. Also hab ich sie mal in die Auswahl aufgenommen und sie sind auf Anhieb bei mir auf Platz 1 gelandet.

Positiv an solchen Wahlen ist, dass sie (jedenfalls bei mir) immer Anlass sind, um sich mal wieder tiefgreifender mit Politik zu beschäftigen.

Zum Thema Europa der Zukunft habe ich seit längerem eine feste Meinung. Wenn wir nicht zur Randgruppe verkommen wollen, die zwischen den Supermächten USA, China und Russland zerrieben werden wollen, haben wir gar keine andere Chance als ein geeintes Europa mit einer gemeinsamen Währung.

Außerdem sollten wir uns von unserer Abhängigkeit und bedingungslosen Gehorsamkeit gegenüber den Amis verabschieden und uns nach Osten öffnen, so lange wir dort noch als gleichberechtigte Partner wahrgenommen werden.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten