Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.10.2019, 23:13   #1 (permalink)
Robert
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.207

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard Tipps zum umweltschonenden Leben - CO2/Energie/Müll sparen

So weil das Thema ja gerade so in ist.

Wer hat Tipps wie man CO2/Müll/Energie sparen kann im alltäglichen Leben.
Kleinvieh macht bekanntlich auch Mist, also her mit den Tipps.

Ich fang mal an


TIPP 1 - STÜCKSEIFE benutzen

Kann euch nur empfehlen, sämtlich Duschgels, dämliche Flüssigseifen im Spender und anderes Zeug links liegen zu lassen und wieder auf die gute alte Seife zu setzen. (Man kann Sammelbestellung für Bekanntschaft machen)

sowohl zum Hände waschen, als auch Baden oder Duschen. Leider gibts im Handel nicht mehr viel, aber Online gibts ne ganze Reihe von Shops die richtig gute Seife anbieten.

+ oft keine Verpackung
+ wenig Verbrauch, hält ewig
+ meist umweltschonend hergestellt
+ geringe kosten
+ gut für die Haut!


pass aber auf nicht über den Tisch gezogen zu werden, man kann für das gleiche Stück Seife 2 oder 10 Euro bezahlen.

hier gibts sehr tolle seifen!
https://www.speickshop.de/Wellness-Seifen

Wenn ihr einfach mal testen wollt, geht zum nächsten DM markt
https://www.dm.de/speick-seifenstuec...800004603.html

die haben aber meist nur dieses eine Stück aus dem gesamten sortiment. Jeder kauf halt lieber den "Plastik-Müll"
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten