Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.05.2020, 16:28   #17 (permalink)
Exit
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.490

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Empfehlung Mainboard für Ryzen 3600

Hi zusammen,


ich habe gerade das System zusammen geschraubt und habe leider das Problem, dass der Rechner nicht startet. Ich vermute jetzt mal, dass es eventuell an der CPU liegt, welche das Mainboard noch nicht kennt. Meine Schwiegereltern haben nen Ryzen 1600X, mit dem ich hoffe den Rechner zum starten zu bewegen. Die wohnen aber 50km entfernt, was ich wohl erst in der nächsten Woche schaffe.


Deshalb die Frage um sicher zu gehen - hat jemand Erfahrungen, wie sich so ein System üblicherweise verhält?


Aktuell ist es so:
  • System geht an
  • CPU, Gehäuse + Graka Lüfter laufen
  • Monitor springt an - meldet aber nach ca. 5-10sek DP-Kein Signal (Rechner hängt am Display Port)
  • Power OFF per 4sek Power Knopf drücken hat nicht funktioniert (habs aber nur einmal probiert). Den Rechner hab ich dann per Netzteil ausgeschaltet.


Ich habe den Rechner aktuell zu Hause - und werde wohl noch die üblichen Verdächtigen probieren, bevor ich die 100km fahre.



Hat noch jemand Ideen, was man eventuell alles probieren kann/sollte?


PS: Die installierte Bios Version weiß ich nicht.
Laut Gigabyte Webseite unterstützt das Board den Ryzen5 3600 seit ca. einem Jahr (Bios F40, vom 16.05.2019)
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten