Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.05.2020, 18:53   #2 (permalink)
MikeT
PC Schrauber
 

Registriert seit: 12.02.2010
Beiträge: 111

MikeT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Erstmals schweres Problem mit Creative ZxR seit Einbau 2014

Es wäre vielleicht möglich, ohne Hilfe auszkommen. Es ist aber riskant. Mit der Registry von Win98SE einst konnte man sich spielen. Mit der von Win 10 eher nicht.

Im Geräte-Manager scheinen die Überreste leider nicht löschbarer ZxR-Komponenten auf -> [Ausgeblendete Geräte anzeigen]. Hier kann man vieles ausmisten, was an Klonen neu angelegt wurde.



Die ZxR-Komponenten, die hier nicht löschbar sind, würden sich nur mit der Brechstange entfernen lassen, eben vielleicht durch Löschen von Einträgen in der Registry falls möglich...

...vielleicht hier: /SYSTEM/ControlSet001/Control/Class...

Was ist, wenn ich die der ZxR zugehörigen Schlüssel rauslösche?
MikeT ist offline   Mit Zitat antworten