Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.09.2020, 10:40   #1 (permalink)
stolpi
PC Schrauber
 

Registriert seit: 20.11.2018
Beiträge: 172

stolpi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Ladeziegel fürs E-Auto. Mobiles Ladegerät 230/16A Typ 2

Nicht nur als "Notfall" Lademöglichkeit geeignet sondern durchaus auch als "fester" Ladepunkt fürs heimische laden.


Anders als viele denken, für das laden des eigenen Elektroauto bedarf es keine kostspieligen Wallbox sondern es reicht in der Regel ein Ladeziegel da der PKW die meiste Zeit eh nicht bewegt wird (Vielfahrer ausgenommen) und ein schnelles Wiederaufladen somit oft nicht erforderlich ist.
Je nach PKW kann mit diesen Ladeziegel bis zu 3,6kWh geladen und zwischen 8, 10, 12 und 16A Ladeleistung gewählt werden. Sehr wichtig, wenn z.B. die Steckdose nicht für 16A Dauerleistung ausgelegt ist. Selbst das laden über eine Kabeltrommel ist dann möglich.
Weiterer großer Vorteil bei diesen Ladeleistungen, der Strom aus PV Anlagen kann vollständig für das Auto verwendet werden. Bessere Ökobilanzen sind bei einen eigenen PKW kaum möglich.


~113€ inkl. Versand (aus Tschechische Republik)

- https://de.aliexpress.com/item/4000105545332.html
Lieferung erfolgt wirklich in wenigen Tagen. Stecker Typ 1 und Typ 2 auswählbar.


Vergleichbare Ladeziegel liegen hier eher um die 200€:
(z.B. https://www.amazon.de/dp/B08611R1KN)


Wer eine feste Lösung für zuhause bevorzugt und/oder auch mehr Leistung benötigt kann auch günstige Selfmade Bausätze nutzen:
- https://www.ebay.de/itm/Wallbox-Set-...e/202705377238






Viele Grüße,
stolpi

Geändert von stolpi (14.09.2020 um 11:00 Uhr)
stolpi ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Fakk-asrock (17.09.2020), poiu (14.09.2020)