Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.10.2020, 18:22   #14 (permalink)
Balrog
Rechenknecht
 
Benutzerbild von Balrog
 

Registriert seit: 04.11.2019
Beiträge: 87

Balrog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Probleme mit Trust Boxen nur 1 gibt Ton

Ich denke das ist auch jedem klar das man nicht audiophile Bereich bei dem Limit erreichen kann. Auch bei Lautsprechern von ~50€ das Stück ist man nicht in dem Bereich.
Ich tu mich nur schwer damit, weil wenn ich mir was kaufe, möchte ich die auch noch nutzen können, wenn die Steuereinheit ne Macke hat oder kaputt ging. Leider passiert das häufiger, wir haben ja alle mal klein angefangen.

Von daher hätte ich dem matom eher empfohlen sich günstige 2-wege Boxen mit einem günstigen Verstärker den man via Klinke / Cinch oder von mir aus auch über USB mit dem PC oder was auch immer verbinden könnte. Das es teurer geworden wäre, ja klar, aber die Qualität wäre auch gestiegen mit dem Vorteil, das die Boxen auch an jedem anderen Verstärker / AV-Receiver benutzt werden könnten.

Wenn er mit 2.1 für 35€ glücklich wird, ist doch super. Ich freu mich auch immer wenn ich nach Wochen nach einem Bier angetrunken bin. Billiger rausch...
Solange ich mit dem Bau, Wartung etc. von PCs kein "Geld" verdiene, darf ich "keine" Ahnung haben.

Geändert von Balrog (12.10.2020 um 19:47 Uhr)
Balrog ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
matom (13.10.2020)