Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.04.2021, 09:10   #2 (permalink)
Killerpixel
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.482

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Mit Wasserkühlung kann man einen leisen PC haben

Es kommt sehr viel auf die verwendeten Pumpen, Lüfter, Radis und auch das Layout des Kreislaufs an.

Bei reinen CPU-Läufen geb ich ihm sogar recht, sofern wir nicht über extremes OC reden, da macht das recht wenig Unterschied.

Interessant wird es wirklich erst mit GPUs, da die Stock-Kühler oftmals ne ziemliche Seuche sind, für die Abwärme die da entsteht. Selbst gute Stock-Lösungen sind unter Last unangenehm laut.

Der größte Vorteil den ich in einer custom Wakü sehe, ist der konstante Geräuschpegel. Da das Wasser kurze Lastspitzen allein durch die Kapazität ausgleicht, kann alles mit konstanter (und hoffentlich niedriger) Drehzahl laufen. Klar, kann ich auch mit entsprechender Steuerung von Luftkühlern erreichen, muss dann aber höhere Temperaturen in Kauf nehmen.
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten