TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > AMD/ATI Radeon Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2006, 18:00   #1 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 141

flk. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard ATI 9250 PCI bei TV-Out Streifen auf TV.

Tach,
ich hab ne ati 9250 pci mit 128mb in nem alten pc verbaut. cpu hat 933mhz und es sind 256mb ram. zum mainboard kann cih leider nix sagen.
treiber usw sind installiert, für die graka nehm ich den catalyst 6.2
nun zum problem: ich hab die graka mittels s-video kabel am TV angeschlossen, bild kommt, farbig alles gut. nur es wandern streifen von unten nach oben über den fernseher. wenn das bild dunkel ist erscheinen sie weiss, wenn das bild weiss oder farbig ist dann sieht man sie in einem weiss bis gräulichem farbton.
ich kann euch sagen das nervt gewaltig.
ich hab absolut keine idee mehr an was das liegen könnte. ich hab alles via control center eingestellt. 800x600, 16bit @ 60hz.
hab auch alle PAL einstellungen durchprobiert, allerdings ohne erfolg.
hatte jemand das selbe problem und hat es irgendwie behoben?
wäre sehr dankbar.
greetz fluk3.
http://www.sysprofile.de/images/userbar.png
Ein Computerspiel ist wie ein Steak - wenn mans blutig will, nimmt mans englisch!

http://www.signasta.de/style4/flucky111.gif
flk. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2006, 19:02   #2 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.661

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: ATI 9250 PCI bei TV-Out Streifen auf TV.

Du kannst die Herz Zahl für den Fernseher ändern?

Dann stell das mal auf 50Hz - denn Pal hat nur 50Hz - auch auf einem 100Hz Fernseher - falls Du danach fragst.

Ansonsten klingt das schon danach - zumindest könnte es sein, wobei ich mich wundere das Du dies einstellen kannst, denn ich habe das bisher noch nicht im Treiber gesehen.

Alternativ solltest Du auch mal versuchen das Kabel anders zu verlegen - es könnte auch daran liegen, dass irgend eine Quelle das Signal stört - was bei SVideo/Cinch Kalbeln relativ schnell geht.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2006, 17:22   #3 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 141

flk. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ATI 9250 PCI bei TV-Out Streifen auf TV.

ich glaub dass es an meinem fernseher liegt...
weiss zwar nich warum, aber nun funktioniert es nichtmal mehr mit der grafikkarte die hier drin hab (x850pro). bis vor kurzem hat es tadellos getan so wie ich es wollte.
bin nun gestern an den fernseher von meinem bruder gegangen und da sind keine streifen übers bild gewandert:/ naja schade.
danke!
Edit: Ich kann dich noch immer nicht bewerten
flk. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2006, 18:19   #4 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 1.971

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: ATI 9250 PCI bei TV-Out Streifen auf TV.

guten Tag

wäre schön gewesen zu wissen was für ein Fernseher das ist. Ausserdem leidet die Bildverbindung bei häufigen trennen der Kabel. In den Catalyst gab es die Einstellung der Hertzeinstellung, weiss aber nicht mehr wo, hab keine Ati mehr.
Im Fernseherhandbuch steht ubrigens wieviel Hertz der Fernseher unterstützt.

viel erfog und gruss
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2006, 18:59   #5 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 141

flk. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ATI 9250 PCI bei TV-Out Streifen auf TV.

Zitat:
Zitat von djs
...ausserdem leidet die Bildverbindung bei häufigen trennen der Kabel.
könntest du das genauer erläutern?
laut controlcenter macht der fernseher eine mx. auflösung von 1024x768 und max. 60Hz.
Die genannte einstellung im cc hab ich.
Es ist ein Phocus TV Gerät normal röhre.
flk. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2006, 20:07   #6 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 1.971

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: ATI 9250 PCI bei TV-Out Streifen auf TV.

Die Software kann leider nicht auslesen ob der Fernseher tatsächlich diese Daten unterstützt. Die Software zeigt lediglich was der TVausgang deiner Grafikkarte unterstützt. Ob dein Fernseher wirklich 60Hertz unterstützt, kannst du aus dem technischen Teil der Bedienungsanleitung des Fernsehers oder vom Hersteller entnehmen. Zum Beispiel untestützt mein Fernseher 50 und 60 Hertz bei einer physikalischen Auflösung von 720x576. Natürlich kann man die Auflösung auf die 1024x768 einstellen, aber dafür gehen Bildinformationen verloren. Röhrenfernseher bringen maximal 720x576. Läuft noch das normale TVprogramm? Die Stecker/Buchsen am Fernseher/Kabel säubern und hoffen das der S-Videoeingang nicht defekt ist. Im Controlcenter TVausgang erzwingen einschalten.

gruss

Kleiner Tipp: Bei Spielen spart man sich die Kantenglättung.

Geändert von djs (21.09.2006 um 20:09 Uhr)
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
9250, ati, pci, streifen, tvout


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RAdeon 9250 wednesday1389 AMD/ATI Radeon Grafikkarten 1 14.03.2008 15:23
ATI Radeon 9250 PCI PoPoKattePeteL AMD/ATI Radeon Grafikkarten 19 13.05.2007 23:34
ATI 9250 mit 64 bit vs. 128 bit? akruppa AMD/ATI Radeon Grafikkarten 2 31.10.2006 09:18
Ati 9250 mit erweitertem Desktop zGecko AMD/ATI Radeon Grafikkarten 0 24.10.2006 16:05
NForceE3 mit MSI RAdeon 9250 Tkd AMD: CPUs und Mainboards 3 10.07.2006 15:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:16 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved