TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > AMD/ATI Radeon Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.12.2006, 16:38   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 09.12.2006
Beiträge: 3

3fingerjoe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Unglücklich ATI x1900XT PC geht einfach aus!

Hallo alle zusammen.

Ich habe da mal ein sehr wichtige frage:

Ich besitze einen AMD 64 3800+ CPU
1 GB DDr2 Ram
Ein 500 Watt Netzteil
ATI Radeon x1900XT Graka

So zum Problem oder zur frage:

Nachdem ich ein Spiel starte (in dem fall World of Warcraft) kann ich höchgstens 5- 10 Minuten spielen danach geht mein PC einfach aus ohne Fehlermeldung oder sonst was. Liegt das vielleicht ander Grafikarte? Meine Grafikarte sagt auch das sie über 700MB hat und nicht wie sie soll 512MB. Ist das Netzteil vielleicht zu schwach? Ich erhoffe mir hier eine Lösung zu finden da es Gottsei dank noch Leute gibt die Ahnung davon haben und sich damit beschäftigen. Was auzuschließen ist ist das es der Ram ist da ich beide einzelnt getestet habe. Die Grafikkarte hat im dauerbetrieb 49C° und ist meines erachtens nicht zu heiß. Was ich noch sagen sollte ist das es auschließlich nur bei Spielen ist das der PC einfach aus geht. Sobald ich im Windows arbeite oder den PC über nacht anlasse läuft der wie eine eins.

Bitte um eine schnell und ausführliche antwort bei fragen oder sonstiges werde ich wieder Posten.

Ich bedank mich jetzt schon mal bei dem Problemlöser

MFG Dennis
3fingerjoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2006, 16:56   #2 (permalink)
sk8er_boy_2004
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: ATI x1900XT PC geht einfach aus!

Hi 3fingerjoe,

es liegt an Deinem Netzteil. Was hast du denn für Eins?
Angegeben sind zwar von ATI 450W...aber die sollten dann aus einem Markennetzteil kommen.

Für ein Crossfire System brauchst du übrigens 550W...
Ich würde dir also empfehlen ein 600W Netzteil von z.B. BeQuiet oder Thermaltake zu kaufen...

Dann geht dein rechner auch nicht mehr aus =).
mfg.
Sk8er
  Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2006, 19:19   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 09.12.2006
Beiträge: 3

3fingerjoe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ATI x1900XT PC geht einfach aus!

Also das Netzteil ist von ISO und angegeben mit 500 Watt. Was ich an der sache jetzt nicht verstehe ist das es im Windows nicht passiert. Dennoch werde ich mal versuchen ein stärkeres Netzteil zu kaufen. Ich danke dir für die super Antwort und den Tip.

Vielen dank Dennis
3fingerjoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2006, 20:58   #4 (permalink)
sk8er_boy_2004
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: ATI x1900XT PC geht einfach aus!

Hi, klar mach ich doch gern.
Also ISO kenn ich net mal...also is sicher net der bringer^^

Warum passiert es im Wondows nicht...ganz einfach:
Die Grafikkarte verbrauch bei 3D-Anwendungen mehr strom...und das schafft dein Netzteil dann nicht mehr und schaltet sich ab.
Im Idle (windows) brauch die Graka ja nicht einmal die hälfte wie in 3D-Anwendungen.

Ich hab mir übrigens des 700W Netzteil von Thermaltake geholt (ist etwas überdimensioniert)...das 600W von thermaltake sollte völlig ausreichen^^

Hier ein Link:
http://geizhals.at/deutschland/?fs=T...Toughpower+&in=

Genaue Bezeichnung:
Thermaltake Toughpower

Des 700W Netzteil hat Kabelmanagement...deswegen hab ichs genommen =)

WICHTIG: Egal welches Netzteil du nimmst:
...es brauch bei deiner Karte mind. 30A auf der 12V Leitung
...willst du Crossfire betreiben...brauchst du mind. 38A auf der 12V leitung.

Des 700W Netzteil hat zum beispiel 56A...also völlig ausreichend.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2006, 21:29   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 29.11.2006
Beiträge: 9

Chimme befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ATI x1900XT PC geht einfach aus!

hatte das selbe problem und seitdem ich neues nt drin hab funzt das opti aber 500W sollten dir auch reichen hab nen 500er enermax und keinerlei probs
Chimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2006, 01:14   #6 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 09.12.2006
Beiträge: 3

3fingerjoe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ATI x1900XT PC geht einfach aus!

Vielen dank Sk8ter Boy du hast mir sehr weiter geholfen ich werde gleich Montag das neue Netzteil bestellen. Danke und libe grüße Dennis
3fingerjoe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ati, einfach, x1900xt


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rechner geht einfach aus CamperInDaBase Netzteile 11 05.01.2012 16:32
pc geht grundlos einfach aus. djshooter Intel: CPUs und Mainboards 33 27.05.2009 09:19
Amilo 1420 geht einfach aus Andydeluxe Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw. 19 21.04.2008 11:26
[VISTA] BF2 SP geht einfach aus (wie bei ALT+F4) Braintester Windows & Programme 5 12.03.2008 20:42
Hilfeee PC geht einfach aus Pixelfehler Windows & Programme 8 06.06.2006 13:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:58 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved