TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.12.2003, 07:06   #1 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 12.04.2002
Beiträge: 182

roach befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Mainboard spinnt?

Hi,

ich habe eion Abit NF7 2.0 und habe risen Probleme damit. Ich denke jedenfalls das es am Mainboard liegt. Diese Probleme treten ständig auf, aber mal funktioniert auch wieder alles für ne Stunde. Ich schildere euch mal ein paar Probleme im Windows-Alltag.

- Die Festplatte ist total langsam, wenn ich Dateien kopiere, wenn ich eMails abrufe, wenn ich ein paar Ordner öffne, ständig hängt das Ding hinterher. Mitunter muss ich schonmal 2 Minuten warten bis der Arbeitsplatz sich geöffnet hat.

- Ich wähle mich über "cFos" (so´n Internet Tweaktool, Raspppoe hab ich auch probiert, selber Ergebnis) ins Internet ein, Verbindugn steht, ich öffne den Intert Explorer und suche ne Seite aus den Favoriten, die sich aber nicht öffnen will und mir nur ein "Server nicht gefunden"-Screen zeigt. Nach wiederholten male auch auf andere Seiten zu kommen, immer das selbe Ergebnis. Nun dachte ich mir starte ich mal neu, bringt auch nix. Nochmal neu gestartet, auf einmal geht alles wieder für ne halbe Stunde, bis sich dann Seiten nicht mehr komplett aufbauen und die Festplatte nur noch am rattern ist.

- Hin und wieder kommt es vor, wenn ich versuche mich ins Internet einzuwählen, dass ich eine TCP/IP Fehlermeldung bekomme. Diese Meldung besagt ich soll doch mal meine TCP/IP Einstellungfen checken. Mh, ob da der Neustart hilft? Beim ersten nicht, beim zweiten neustart auch nix, ich bin frustriert und lege mich erstmal aufs Sofa, fernsehen. Den Rechner hab ich ausgeschaltet. Nach etwa 3 Stunden schalte ich den Rechner wieder ein und schwupps das Problem ist verschwunden.

- Ich spiele seit ca. 2 Wochen Star Wars Galaxies. Nach ca. 2 Stunden zocken, verabschiedet sich das Spiel mit der Fehlermeldung das nicht genügend virtueller Arbeitsspeicher vorhanden sei, obwohl auf der Partition wo sich die Auslagerungsdateien befinden noch 20GB Platz sind.

Mein System besteht aus

-AMD XP 2000+ 1.6V
-Abit NF7 2.0
-2x 256MB DDR Nanya Chips/Infinion Riegel CL2
-Radeon 9700 Pro
-SB Player 1024
-Netzwerkkarte
-350 Watt Enermaxx
-CPU 52°C/Gehäuse 32°C
-WinXP Pro SP 1, NForce2-Treiber 2.03(alles bis auf Sound und Graka-Treiber istalliert.), DirectX9.0b...

So ich hoffe ich konnte euch meine Probleme anschaulich erklären so das Ihr mir helfen könnt. Danke!

P.S. Das Problem tritt jetzt seit ca. 3 Wochen in unterschiedlicher Intensität auf. Habe das Mainboard am 28.04.03 bei Snogard gekauft, meint ihr ich kann das noch umtauschen?
roach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2003, 07:30   #2 (permalink)
Boardopi
 
Benutzerbild von Catweazle
 

Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.274

Catweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nett

Standard

Hi,

also für mich hört sich das an, als ob Dein Rechner extrem am "Swappen" ist (Auslagern von Inhalt des Arbeitsspeichers auf dafür reservierten Festplattenplatz), die Meldung mit dem virtuellen Speicher deutet auch darauf hin.
2 x 256 MB ist ja jetzt auch net grad wenig, swappen tut der nur, wenn nicht genügend echter Speicher da ist.
Hast Du evtl einen Virenscanner laufen, der ab und an mal losrattert und das System dichtmacht, oder läuft sonst noch was im Hintergrund?
Oder einen Systemdienst, der die Festplatte defragmentiert oder sowas?
Wäre interessant, mal den Taskmanager laufen zu lassen und, wenn der Fehler auftritt, nachschauen, was für Anwendungen aktiv sind.

Falls in der Tat ein Hardwaredefekt vorliegt, solltest Du das Board im Rahmen der Gewährleistung problemlos umgetauscht bekommen.

Gruesslies

Catweazle
Catweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2003, 13:25   #3 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 03.08.2003
Beiträge: 144

Beddi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Die Festplatte ist total langsam, wenn ich Dateien kopiere, wenn ich eMails abrufe, wenn ich ein paar Ordner öffne, ständig hängt das Ding hinterher. Mitunter muss ich schonmal 2 Minuten warten bis der Arbeitsplatz sich geöffnet hat.
Schau mal ob DMA für alles LW aktiviert ist auch CD usw.
Und mach mal alle Programme im hintergrung aus ..

Was hast du denn gemacht das dieses Problem auftritt ?
Benutze doch mal den Standard treiber für die IDE Kanäle.
Stimmen alle einstellungen im BIOS ??
Beddi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2003, 13:51   #4 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

als erstes bitte mal deinnen Avatar an die Forenregeln apsassen.
http://forum.tweakpc.de/grundgesetz
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2003, 17:11   #5 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 12.04.2002
Beiträge: 182

roach befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hi,

also im Hintergrund laufen, Antivir, Daemon Tools, Download Accelerator und cFos für Internet halt. Aber alle diese Programmen liefen auch schon als ich noch keine Probs hatte.
DMA ist für alle Laufwerke aktiviert, Programme hab ich alle ausgeschaltet, BIOS einstellungen sind auch wie immer, hab nichts verändert, Problem tritt weiterhin auf.
Hab mir jetzt zu Testzwecken nen Elitegroup Mainboard über eBay bestellt, 30EUR Freue mich natürlich weiterhin über antworten!
roach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2003, 17:47   #6 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 03.08.2003
Beiträge: 144

Beddi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Nun was hast du zuletzt gemacht das es so weit gekommen ist ??
Ich tippe immer noch auf die Nforce IDE Treiber ....

mfg,

Jeder der meiner meinung ist hebe die Hand ...
Beddi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2003, 21:50   #7 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 12.04.2002
Beiträge: 182

roach befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

habe jetzt mal zu Testzwecken Linux installiert, alles läuft wunderbar...
roach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2003, 22:31   #8 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

welche ide treiber verwendest du solltest du den sw miniport benutzen mal den filtertreiber installieren und den
ms patch Q815411_WXP_SP2_x86_DEU.exe
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2003, 00:36   #9 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 12.04.2002
Beiträge: 182

roach befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zur Zeit nutze ich den 2.03er, den Patch hab ich nach dem Lesen des Nforce2-Configguide von www.planet3dnow.de installiert, keine besserung...
roach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2003, 07:16   #10 (permalink)
Boardopi
 
Benutzerbild von Catweazle
 

Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.274

Catweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nett

Standard

Hm, also bei mir tritt des gleiche Phänomen auf, wenn der Virenscanner loslegt und die Festplatte scannt, während ich zocke, dann kann ich fluchend erstmal das Spiel beenden, weil ich eh abgeschossen werde.
Catweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2003, 11:22   #11 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 151

Kingster81 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Darum deaktiviert man den Virenscanner ja auch immer vor dem Zocken. Macht meiner einer jedenfalls immer.
Kingster81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2003, 12:33   #12 (permalink)
Boardopi
 
Benutzerbild von Catweazle
 

Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.274

Catweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nett

Standard

Joh, is mir auch nur einmal passiert
Catweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2003, 15:09   #13 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 12.04.2002
Beiträge: 182

roach befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

gehen euch so langsam die Antworten aus? es liegt nicht am Virenschanner(Antivir), der ist nämlich aus...
roach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2003, 18:53   #14 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

haste vorher mal den ide treiber rausgehauen? und dann den neuen installiert?
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2003, 20:17   #15 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 12.04.2002
Beiträge: 182

roach befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

hab 3.13 installiert, probleme. dann formatiert und 2.03 installiert, probleme. Jetzt hab ich linux am laufen, die Probs mit dem Inet bestehen nicht mewhr, zocken kann ich leider nicht, also kann ich das nicht beeurteilen. Das Problem mit den Slowdown die ab und zu mal auftreten, besteht jedoch weiterhin.Hilfe!
roach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2003, 20:52   #16 (permalink)
Boardopi
 
Benutzerbild von Catweazle
 

Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.274

Catweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nett

Standard

Also ich muss zugeben, mir gehen langsam die Antworten aus, aber lass es uns nochmal zusammen fassen:

Unter Linux kannst Du jetzt grundsätzlich surfen, aber ab und an lahmt die Festplatte noch rum?

Ich würde dann jetzt mal auf einen Hardwaredefekt im Bereich Controller/HDD tippen, schau mal unter:

http://www.seagate.com/support/seatools/

Da gibt es Diagnosetools, die eigentlich auch für nicht "siegeht" Produkte funzen sollten, ansonsten schau mal bei Deinem Hersteller nach.

Vielleicht kommen wir der Sache ja doch noch auf die Spur

Gruesslies

Catweazle
Catweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2003, 22:48   #17 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

nein, die seatools gehen nur bei seagate festplatten, hab das schon an Quantum platten getestet, weiß aber nicht ob da noch andere hersteller nicht gehen.

aber jeder hersteller stellt so ein tool bereit
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2003, 04:37   #18 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 12.04.2002
Beiträge: 182

roach befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

also ich hab jetzt mal den einfachen Onlinetest durchgeführt, als Fehler hat er mir irgendwas von "Smart" funktioniert nicht erzählt...
roach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2003, 17:28   #19 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard

na um die platte ordentlich durchzutesten, solltest du dir schon das ding runterladen, damit ne bootdiskette erstellen und nen komplett scan machen
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2003, 18:46   #20 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.252

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard

schau mal mit aida32 nach dem smart status von der hdd, hast du vielleicht unter windows die auslagerungsdatei deaktiviert oder auf 2mb oder so runtergesetzt?

mfg
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2003, 19:20   #21 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

hab jetzt aida mal runtergeladen unter smart steht entweder, "O.K. Keine Fehler" oder "O.K. Wert ist normal"...die auslagerungsdateu ist auf c:\ und zugesichert sind 768-1532mb...sollte reichen
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2003, 18:12   #22 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

bin momentan mal wieder mit linux unterwegs, weil meine windows installation ca. 3 stunden lief, dann aber garnix mehr ging. Aida sagte mir, das ich mich auf nen Datenverlust einstellen soll, scandisk konnte vereinzelt auf Ordner nicht zugreifen,Lesefehler. Und Windows fährt zwar hoch, doch dauert das ca. 10 Minuten. Ungefähr für ne halbe sekunde festplattenaktivität in der er etwas lädt und dann ist erstmal wieder ruhe und das system hängt. Die Linux installation hat zwar auch nen bißchen länger gedauert und hin und wieder bekomme ich auch unter linux slowdowns, aber wenigstens komm ich ins netz.
Hoffe das das nun nicht mit meiner Platte zusammenhängt, da ich grad nen neues billig Mainboard bestellt hab, übrigens aufgrund eurer ratschläge hier im forum. Also sollte es nicht das Mainboard sein, bin ich euch echt böse Bitte um weitere Lösungsvorschläge...Danke!
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
mainboard, spinnt


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Icq spinnt ?! hsi1337 Windows & Programme 0 07.11.2011 20:58
Ide spinnt! wernervista Festplatten und Datenspeicher 4 08.05.2007 15:02
Main Mainboard Lüfter spinnt :( sackratte2005 CPUs und Mainboards allgemein 2 04.12.2005 13:00
Hilfe mein Mainboard spinnt !!! Gast Intel: CPUs und Mainboards 2 22.11.2002 14:25
IE spinnt !!!! Gast Windows & Programme 2 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:26 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved