TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.07.2006, 14:51   #1 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von redilS
 

Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1.169

redilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekannt

Standard Wechsel auf X2 - Speicherdurchsatz

[FONT=Arial]Hallo zusammen[/FONT]

[FONT=Arial]Am vergangenen Wochenende hab ich meine Athlon64 3200+ CPU gegen einen X2 3800+ getauscht. Die Rechenleistung ist erwartungsgemäss Ok, aber die Speicherbandbreite ist von ca. 5400 MB/s (3200+) auf 4200 MB/s gefallen (gemessen mit Sandra 2007).[/FONT]

[FONT=Arial]Dass die Durchsatzrate fällt, wird auch in mehreren Reviews bestätigt (2 Kerne teilen sich einen Speicherbus, höherer Verwaltungsaufwand, etc. pp) – dabei ist aber lediglich von einem kleinen prozentualen Unterschied die Rede. Bei mir geht’s ja gleich um -22% o_O[/FONT]

[FONT=Arial]Zur Info:[/FONT]

[FONT=Arial][FONT=Arial]-[/FONT][/FONT][FONT=Arial]K8N Neo4 Platinum RoHS (aktuelles BIOS)[/FONT]
[FONT=Arial][FONT=Arial]-[/FONT][/FONT][FONT=Arial]Windows neu installiert[/FONT]
[FONT=Arial][FONT=Arial]-[/FONT][/FONT][FONT=Arial]aktuelle Treiber[/FONT]
[FONT=Arial][FONT=Arial]-[/FONT][/FONT][FONT=Arial]AMD Dual-Core Optimization (mit oder ohne macht keinen Unterschied)[/FONT]
[FONT=Arial][FONT=Arial]-[/FONT][/FONT][FONT=Arial]Speichertimings unverändert[/FONT]


[FONT=Arial]Wäre nett, wenn einer von Euch Vergleichswerte posten könnte.[/FONT]


[FONT=Arial]Vielen Dank[/FONT]
[FONT=Arial]redilS[/FONT]


[EDIT]
@Admin - bitte nach "AMD: CPUs und Mainboards" verschieben - sry

Geändert von redilS (31.07.2006 um 15:19 Uhr)
redilS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2006, 15:47   #2 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.630

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Wechsel auf X2 - Speicherdurchsatz

Auf Wunsch verschoben - auch wenn ich kein Admin bin
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2006, 16:46   #3 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Splatter
 

Registriert seit: 28.12.2003
Beiträge: 548

Splatter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSplatter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSplatter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Wechsel auf X2 - Speicherdurchsatz

Hast du vor dem CPU Wechsel nen CMOS Reset gemacht? Sicher das deine Speichertimings unverändert sind und nicht rein zufällig die Burstrate oder die Command Rate runter gesetzt wurde?

Habe einen Speicherdurchsatz von 5148 mit dem gleichen Prozessor.
Splatter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2006, 23:12   #4 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von redilS
 

Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1.169

redilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekannt

Standard AW: Wechsel auf X2 - Speicherdurchsatz

n'Abend

Der CMOS Reset wurde direkt nach dem Wechsel der CPU's gemacht - ohne bekam ich nicht mal nen POST. Bei den Timings bin ich mir auch ganz sicher, da ich lang genug nach optimalen Einstellungen gesucht hab

Um sicher zu gehen dass ich nicht bekloppt bin, hab ich vor ner halben Stunde nochmal die Single-Core CPU eingebaut... tatsächlich sind es sogar knappe 5500 MB/s.

Welches Mainboard verwendest Du Splatter? Am Ende ist im aktuellen 7.1er BIOS für's NEO4 Platinum Rev3 einfach noch der Wurm drin.


redilS
redilS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2006, 08:05   #5 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Splatter
 

Registriert seit: 28.12.2003
Beiträge: 548

Splatter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSplatter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSplatter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Wechsel auf X2 - Speicherdurchsatz

Nutze ein Abit KN8 SLI. Könnte vielleicht wirklich am BIOS liegen.
Splatter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2006, 12:00   #6 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von redilS
 

Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1.169

redilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekannt

Standard AW: Wechsel auf X2 - Speicherdurchsatz

Hab jetzt auf gut Glück eine Support-Meldung bei MSI aufgemacht. Vllt. versorgen Sie mich ja mit nem Beta BIOS

Zu meinem Problem ist mir noch ein Gedanke gekommen: Bisher waren ja AMD CPU's nicht allzu Abhängig von der Speicherbandbreite - aber wie sieht das jetzt mit den Dual-Core Varianten aus? Ich verwende A-DATA Speicher (2x 1GB) welcher sich bei 200MHz Prime-stable mit 3-3-3-7 läuft (Standard: 3-4-4-8 ) (den Zettel mit den restl. Timings hab ich leider nicht dabei). Auf eben diesen Timings basieren meine Messungen.

Ich beiss mir was ab, wenn nun gerade die X2 empfindlicher auf die verfügbare Bandbreite reagieren.


Stefan


[UPDATE]
Scheint wohl so, als hätte sich meine Vermutung bestätigt.
=>http://www.lostcircuits.com/cpu/amd_x2-3800+/4.shtml

In diesem Review wurde der Bustakt erhöht, wodurch mehr Synchronisationsarbeit nötig war und in Folge dessen die Speicherperformance extrem fiel (Grafik 2). Sieht fast so aus wie meine Ergebnisse... also schmecken entweder die lockeren Timings meiner CPU nicht, oder das Mainboard pfuscht irgendwo.

Da kann ich nur eins sagen: DAAMIT !

[EDIT]
@Splatter

Du würdest mir nen' riesen Gefallen tun, wenn Du Deine Speichertimings testweise auf 3-3-3-7 setzt und schaust was dabei rumkommst

Geändert von redilS (01.08.2006 um 13:44 Uhr)
redilS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2006, 13:57   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: Wechsel auf X2 - Speicherdurchsatz

Ich bin mir nicht sicher, ob es sich in dem Review bei Lostcircuits um das selbe Phänomen handelt wie bei Dir, redilS.


Was die bei LC machen, ist die Nutzung des DDR433-Speicherteilers, bei einem HT von 200MHz.
Die Frage ist, was dabei intern passiert; der RAM-Takt wird in Wirklichkeit ja am CPU-Takt ausgerichtet. Bei 2000MHz und DDR400 ist das ein einfacher Teiler von 10, aber wie schaut´s bei eingestellten 216MHz Ramtakt (DDR433) aus ? Ein Teiler von 9 ergäbe 222MHz, also zuviel.
Somit bliebe nur ein Teiler von 9,5 übrig - immerhin 210MHz Ramtakt, und bekanntlich untertaktet der Athlon-IMC in solchen Fällen ja eher, aus Kompatibilitätsgründen.
Ein x,5-Teiler ist aber afaik ziemlich schlecht für die Speicherperformance, ähnlich zu x,5-CPU-Multiplikatoren. Ich stelle mir das so vor, dass die CPU eben nicht nur 10 oder 9 Zyklen für einen Speicherzugriff warten muss, sondern die doppelte Multiplikatoranzahl (z.B. 9,5*2 = 19 Zyklen), um wieder synchron zu sein.


Wenn ich Dein Problem richtig verstanden habe, hast Du die gleichen Speichersettings wie zuvor, also 200MHz HT und den DDR400-Teiler. Die niedrigere Bandbreite bei Dir könnte ich mir eigentlich nur so erklären, dass das Board nach dem CMOS-Reset die Speichertimings geändert hat, zum Beispiel die Command Rate auf 2T gesetzt bzw. Command per Clock disabled. Die zu erwartende niedrigere Bandbreite würde zu Deinen Werten passen.
Also überprüf das doch mal im BIOS.
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2006, 14:06   #8 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von redilS
 

Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1.169

redilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekannt

Standard AW: Wechsel auf X2 - Speicherdurchsatz

Kann ich machen Crystallion, aber nachdem ich wirklich schon mehrfach das BIOS zurückgesetzt hab und dabei auch die Timings immer wieder neu eingestellen musste, seh ich wenig Chance auf Erfolg.

Danke übrigens an Euch Beide für die Mithilfe
redilS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2006, 21:52   #9 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von redilS
 

Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1.169

redilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekannt

Standard AW: Wechsel auf X2 - Speicherdurchsatz

Um diesen Thread abzuschliessen... Ich hab das Problem nun auf die für mich einfachste und schnellste Weise behoben. Die Lösung: Corsair DDR500 Platinum

Jetzt kann ich ohne Probleme 280MHz FSB und den Speicher synchron dazu fahren. 7100 MB/s sagt Sandra und damit bin ich jetzt mehr als zufrieden.

Tut mir leid falls andere das Problem ebenfalls haben und ich nicht wirklich eine reale Lösung präsentieren kann, aber ich hab beim besten Willen nicht die Zeit mich mit solchen Kindereien tagelang auseinanderzusetzen.


redilS
redilS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2006, 05:37   #10 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Splatter
 

Registriert seit: 28.12.2003
Beiträge: 548

Splatter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSplatter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSplatter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Wechsel auf X2 - Speicherdurchsatz

Sorry das ich länger nicht mehr geantwortet habe. Hab nun mal testweise den Speicher auf 3-3-3-7 laufen lassen (vorher wars 2,5-3-3-8 ) und Sandra gibt eine Bandbreite von 5161 MB/s aus. Hat sich also nicht wirklich verändert.

Bin fest davon überzeugt das sich das Speicherproblem aufs BIOS zurückführen läßt. Muss jetzt nicht unbedingt an einer Einstellung liegen, sondern eher an MSI selber, aber normalerweise erhöht sich die Bandbreite bei einem Dual Core und sinkt nicht. Empfindlich gegenüber scharfen Timings waren die AMD CPUs auch noch nie.

Deine Lösung ist jetzt nicht unbedingt fehlerbereinigend, aber immer noch besser als ein Boardwechsel.

Geändert von Splatter (03.08.2006 um 11:25 Uhr)
Splatter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2006, 10:52   #11 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von redilS
 

Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1.169

redilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekannt

Standard AW: Wechsel auf X2 - Speicherdurchsatz

Hallo Splatter

Werd' heut Abend dann doch mal ein paar Tests mit den standard Taktraten machen, aber ich denk der Speicherdurchsatz wird sich, wie bei Dir auch, so um die 5,2 GB/s einpendeln.

Gruss,
redilS
redilS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2006, 16:09   #12 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 01.08.2006
Beiträge: 58

Darth-Sabber befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Wechsel auf X2 - Speicherdurchsatz

So nun finde ich mich auch mal hier ein. ich habe das selbe problem und danke an redilS das er mich darauf aufmerksam gemacht hat. hoffe das es für das problem einen Lösungsweg gibt. Es kann nich am Bios liegen Da ich ein Asus A8n SLI Premium nutze auch Marken Ram Corsair 2x 1gb Kit 400Mhz ddr XMS.
Ich habe sogar einen anderen prozessor(4600+). Sabber
Darth-Sabber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2006, 10:34   #13 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von redilS
 

Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1.169

redilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekannt

Standard AW: Wechsel auf X2 - Speicherdurchsatz

Sorry Leute, ich bin leider dieses Wochenende nicht zu Hause und kann frühestens am Montag Abend wieder an meinen Rechner...

redilS
redilS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2006, 19:31   #14 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 01.08.2006
Beiträge: 58

Darth-Sabber befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Wechsel auf X2 - Speicherdurchsatz

Hey leute! was mich wundert ist das sandra es flash anzeigt everest es aber checkt
Ich hab so die vermutung es ist ein bug !
Darth-Sabber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2006, 19:35   #15 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von redilS
 

Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1.169

redilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekannt

Standard AW: Wechsel auf X2 - Speicherdurchsatz

Ne, oder? Welche Werte liefert denn Everest bei Dir?

[EDIT]
Ach ja, bin wieder im Lande
redilS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2006, 19:45   #16 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 01.08.2006
Beiträge: 58

Darth-Sabber befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Wechsel auf X2 - Speicherdurchsatz

Ich hoffe ich rede keinen dünnschiss aber laut everest liege ich überall über dem 4800+
Darth-Sabber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2006, 20:15   #17 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von redilS
 

Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1.169

redilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekannt

Standard AW: Wechsel auf X2 - Speicherdurchsatz

Ich hau mir mit dem dicksten Hammer den ich finden kann auf die Nüsse, wenn Du Recht behältst
redilS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2006, 20:43   #18 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 01.08.2006
Beiträge: 58

Darth-Sabber befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Wechsel auf X2 - Speicherdurchsatz

Ohja mach das
http://i11.photobucket.com/albums/a1...kram/wert2.jpg



http://i11.photobucket.com/albums/a1...kram/wert1.jpg
Darth-Sabber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2006, 08:35   #19 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von redilS
 

Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1.169

redilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekannt

Standard AW: Wechsel auf X2 - Speicherdurchsatz

Kann doch nicht sein, oder? Ich hab hier zwei 2Gb Kits Arbeitsspeicher rumfliegen - beide arbeiten mit 3-4-4-8-1T bei 200MHz. Mit A-Data Speicher zeigt Sandra anormale Werte, Everest dagegen bescheinigt alles so wie es sein sollte.

Wohlgemerkt: Mit Corsair Speicher und exakt gleichen Timings passiert das nicht!

Ich werd' noch bekloppt
redilS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2006, 19:52   #20 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 01.08.2006
Beiträge: 58

Darth-Sabber befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Wechsel auf X2 - Speicherdurchsatz

also wenn es nicht so währe hätte ich in einigen benchmarks doch echte problem oder ? ^^
wobei ich irgendwo das gefühl habe es läuft un rund ^^.

Sabber
Darth-Sabber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2006, 21:24   #21 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: Wechsel auf X2 - Speicherdurchsatz

Ich finde, ihr hängt euch an der Speicherdurchsatzgeschichte viel zu sehr auf. Da kommt sooo wenig Mehr-/Weniger-Leistung am Ende dabei raus (also sprich, in normalen Benchmarks oder Anwendungen), dass es sich imo echt nicht lohnt, sich deswegen nen Kopf zu machen.

Ich meine, das Verhalten von Sandra ist zwar komisch, aber selbst wenn die Werte stimmen würden, vermutlich würde man es in anderen Szenarien nicht mal bemerken.
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2006, 14:18   #22 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von redilS
 

Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1.169

redilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekannt

Standard AW: Wechsel auf X2 - Speicherdurchsatz

So so, und weil Bandbreite sowas von Latte is' setzt mittlerweile jeder auf DDR2...

Sorry, aber bei unserer Problematik geht es nicht um ein paar verschenkte MB/s weil ich CL3 statt CL2,5 fahren muss, sondern um (schlimmstenfalls) 25% weniger Speicherdurchsatz (vorausgesetzt Sandra sagt die Wahrheit).
redilS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2006, 18:58   #23 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: Wechsel auf X2 - Speicherdurchsatz

Zitat:
Zitat von redilS
So so, und weil Bandbreite sowas von Latte is' setzt mittlerweile jeder auf DDR2...
Wenn Du mal einen AM2-Testbericht liest, siehst Du dass selbst bei deutlich schnellerem DDR2-Speicher grad mal 1-2% Mehrleistung rauskommen.

Zitat:
Zitat von redilS
Sorry, aber bei unserer Problematik geht es nicht um ein paar verschenkte MB/s weil ich CL3 statt CL2,5 fahren muss, sondern um (schlimmstenfalls) 25% weniger Speicherdurchsatz (vorausgesetzt Sandra sagt die Wahrheit).
Ich hab das ganze schon mitverfolgt... und trotzdem. Habt ihr schonmal einen vernünftigen Benchmark zum Vergleichen benutzt und nicht den synthetischen Sandra-Speichertest, der keinerlei praktische Bedeutung hat ?

Ach ja, und hast Du im BIOS schon mal geschaut, ob Du die Command Rate/Command per Clock verändern kannst ?
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2006, 20:41   #24 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von redilS
 

Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1.169

redilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekannt

Standard AW: Wechsel auf X2 - Speicherdurchsatz

Alles schon geprüft Crystallion. CMD-Rate steht auf 1T was auch von Sandra, Everest und Systool bestätigt wird.

Das Interessante daran ist ja gerade, dass ich den "Fehler" reproduzieren kann:
A-Data Speicher rein => alle Timings manuell gesetzt => schlechte Ergebnisse
Corsair Speicher rein => alle Timings manuell gesetzt => normale Ergebnisse

Die verwendeten Timings haben sich beim Single-Core A64 und A-Data Speicher bewährt und sind garantiert identisch. Selbst bei Autoerkennung ändert sich nichts am Ergebnis.

Is mir mittlerweile aber auch egal... Der Corsair Speicher funzt und der alte RAM wandert (gerecht geteilt) am Wochenende in die Rechner meiner Brüder
redilS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2006, 16:11   #25 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von redilS
 

Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1.169

redilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekannt

Standard AW: Wechsel auf X2 - Speicherdurchsatz

Ahhhh....! I mag nimmer! Von wegen "jetz geht's"

Innerhalb der letzen 5 Tage musste/durfte ich täglich die Speicher-Timings lockern, damit ich Windows gestartet bekomm. Heute musst' ich sogar Bustakt und HTT zurückschrauben!

Will irgendwer MSI Neo4 Platinum Toast? Ich werd jetzt nämlich mein Gehäuse ohne weitere Verzögerungen mit nem' Schneidbrenner von diesem Stück "High-Tech" befreien.

DFI ich komme! *Haus&Hof Hardwaredealer anruf*
redilS ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
speicherdurchsatz, wechsel


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Speicherdurchsatz-Problem ocing Overclocking - Übertakten 7 28.09.2009 22:53
RAM Wechsel.... Boooh CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 2 18.12.2006 15:40
Wechsel von Xp auf 2000 Svennbg Windows & Programme 4 25.08.2006 09:59
Was bringt ein hoher Speicherdurchsatz? Zyrano RAM Arbeitsspeicher 7 08.08.2006 22:21
Barton hat schlechteren Speicherdurchsatz? StefanW Benchmarks 0 11.09.2003 09:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:46 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved