TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2002, 13:25   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Maximal Temperatur eines Athlon Xp 1800

Hallo

Wie heiß darf ein Athlon Xp 1800 Maximal werden?

Danke für schnelle antworten im Vorauss
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #2 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 23.04.2002
Beiträge: 12.111

taxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretaxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretaxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

ab 90°C is laut AMD sense ... ich würd mir ab 70° sorgen machen !
taxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #3 (permalink)
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

genau ab 70° wird es eng !!!
  Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #4 (permalink)
Inaktiver User
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 388

GeNusX1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

würd ich auch mal behaubten. bei 90c überlebt der vielleicht eine sekunde
GeNusX1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #5 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 04.05.2002
Beiträge: 181

csmaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

60 grad ist auch schon kritisch er geht zwar nicht kaputt aber läuft nicht mehr stabil
csmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.637

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard

also laut amd 90 grad in der die

da der temp sensor unterhalb des prozessorgehäuses ist und der verbundstoff nicht so unbedingt ein guter wärmeleiter ist kannst du von den 90 grad nochmal 20 grad abziehen und am besten nochmal 5-10 grad zur sicherheit
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #7 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Meiner lief schonmal auf 80° @ Asus A7V266 und lief auch stabiel nun ist mein Gehäuse offen und das NT draussen (lag genau übern CPU Cooler) und nun läuft er auf 48° und volllast 57°.

Bei den Asus Boards zieht man doch in der Regel 10° ab oder?
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.637

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard

ach quatsch was schreib ich denn da nicht abziehe draufrechnen
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2006, 23:57   #9 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 18.08.2006
Beiträge: 44

compuboy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Maximal Temperatur eines Athlon Xp 1800

Leute!! Ich habe ebenfalls ein Problem mit meinem Athlon XP 1.4GHz

Ich weiß nicht mehr weiter. Hilfe. Ich murkse da nun schon tagelang mit rum.
Der Rechner schmiert ab!

Den Speicher habe ich gerade mit einer Ubuntu LInux LIve CD getestet. Einwandfrei. Er ist während des Speichertests auch nicht abgeschmiert, obwohl der eine Stunde gedauert hat.

Als nächstes habe ich eine alte Festplatte herausgekramt auf der ebenfalls ein Windows Xp installiert ist. Da schmiert er auch ab. Selbst wenn ich von der Win XP CD boote wird der Bildschirm auf einmal schwarz nachdem ich auf die Option R für reparieren klicke.

Beide Win Versionen gehen also nicht. Scheint also nicht an der Festplatte zu liegen oder am Speicher. Also gut, als nächstes habe ich versucht die Ubuntu live linux zu starten, da schmiert er auch ab und friert ein.

Die Grafikkarte ist erst 2 Monate alt und ich denke es ist sehr unwahrscheinlich, dass die das Problem verursacht. Möglich ist es aber ich denke nicht. Was gibt es sonst noch?

Eine Seitentür des Gehäuses habe ich offen. Also innen drin kann es nicht zu heiß sein. Auf dem Athlon XP 1.4 HHz sitzt ein passiver Sonic Tower Kühler. Ich hatte vor ein einem Jahr schon mal ein Problem, da ist er abgeschmiert, weil die Wärmeleitpaste nicht richtig saß.

Aber nun schmiert er ja schon ab, wenn er gerade 5 Minuten läuft.

Ich weiß echt nicht weiter., Wie soll ich testen, ob er evtl zu heiß wird, wenn ich die CPU nicht unter einem Betriebsystem belasten kann, so dass sie etwas zu tun hat.

Was könnte es sonst sein. Hat jemand eine Idee. Ich bin mit meinem Latein am Ende.

Habe hier gerade folgendes gefunden:

offizielles AMD Athlon Support Forum: Tech-FAQ 2: Wie heiß darf mein Prozessor max. werden?

Nun lasse beobachte ich die CPU im BIOS mal. Aber da wird sie ja nicht beansprucht. http://www.mcseboard.de/images/smilies/frown.gif

Aus dem Link entnehme ich, dass die Temperatur 60 Grad nicht überschreiben sollte. Mal abwarten.
compuboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2006, 18:36   #10 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 28.06.2004
Beiträge: 46

destroy57 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Ausrufezeichen AW: Maximal Temperatur eines Athlon Xp 1800

Das kann von CPU zu CPU varieren,die meissten können nicht lange hohe Themps vertragen.Verschiedene Kerne gibt es ja auch noch?Z.b. ein Palomino kann einem T-Bred A/B einiges mehr an Themp. produzieren Ein T-Bred ist kühler bei mehr Takt,mit selber Kühlung!Das muss bei jedem Prozzi mit Multi mal F(ront)S(ide)B(us) ausbrobiert werden,da reagieren diese sehr verschieden Aber das wissen ja bald alle!
mfg.destroy57
destroy57 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1800, athlon, maximal, temperatur


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E6600: Temperatur eines einzelnen Kerns laut PC Wizard 2006 bei 80°C eXtractiVe Cooling - Kühler, Lüfter etc. 7 06.03.2007 20:07
Unlocken und Overclocken eines AMD 1800+ NuclearFan CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 4 07.06.2004 17:11
Temperatur eines TFT nobushde Grafikkarten und Displays allgemein 4 27.02.2004 06:59
Eure Übertaktungs Ergebnisse eines XP 1800+ T-Bred A Mu$elmann AMD: CPUs und Mainboards 0 09.05.2003 18:34
Preisleistung Athlon XP 1800+ und Athlon Xp 1900+ Sway AMD: CPUs und Mainboards 4 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:04 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved