TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.2002, 16:11   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Entscheidungsproblem zu verschiedenen CPU

Ich habe im moment nen XP1700+ auf Gigabyte GA7DXR.
Entscheidungsproblem:

- Athlon XP2200+ auf "altem" mainboard (höher als 2200 geht nicht auf 7DXR) ca. 190,-- (incl. Kühler)
- Athlon XP2400+ auf Elitegroup K7VTA3 v.3.1 ca. 300,-- (incl. Kühler)
- Athlon XP2400+ auf Gigabyte GA7DX+ ca. 300,-- (incl. Kühler)

Das ganze soll mehr oder weniger eine Übergangslösung sein, da ja im Q1 der Athlon Barton kommen soll, bzw.im Sommer der Clawhammer. Jetzt ist dir Frage, lohnt es sich eine der obigen Investitionen zu tätigen oder nicht - was würdet ihr tuen? Was würdet ihr mir noch als Alternative empfehlen - sollte sich im GLEICHEN Preisrahmen bewegen...?

===============================================
@ TimOtool:

Das nächste mal verwende bitte einen Threadtitel, der auf Dein Problem dirket hinweist, denn wenn jeder nur "Hilfe, Dringend" etc. hinschreiben würde, wäre das Forum unbrauchbar.

Ich habe ausnahmsweise davon abgesehen den Thread zu schließen, da schon einige Antworten gegeben wurden und den Titel geändert.

mfg ghostrider
official Moderator
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2002, 16:25   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Live
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 6.256

Live sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLive sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLive sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Lohnt nicht, vielleicht lohnt noch ne neue CPU, aber wenn du eh weisst, dass du in den nächsten 3-6 Monaten nochmal komplett aufrüstest ist eher Geldrausschmiss.
Der 1700+ reicht doch noch für alles...
Live ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2002, 16:47   #3 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 23.04.2002
Beiträge: 12.111

taxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretaxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretaxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

würd auchnichtsmehr investieren... hab nen 1600+ der nächste ist dann der hammer... (evt. noch ein boardwechsle, da meins eh im ***** ist...)
taxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2002, 18:59   #4 (permalink)
Inaktiver User
 

Registriert seit: 27.11.2002
Beiträge: 486

pits befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

einen guten kühler drauf machen z.b. Global Win CAK 38 und ordentlich übertakten. Gute anleitung dazu gibts auf http://www.ocinside.de/. Den Kühler wirst du auch später weiterverwenden können.
pits ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
cpu, entscheidungsproblem, verschiedenen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
f@h: Erfahrungen mit den verschiedenen clients Uwe64LE Folding@home 6 16.04.2009 20:15
Probleme mit verschiedenen RAM-DIMMS Sandwichbrot RAM Arbeitsspeicher 5 20.05.2007 12:06
SLI mit zwei verschiedenen Grafikkarten? Lawa NVIDIA GeForce Grafikkarten 15 20.02.2007 21:30
SLI auf verschiedenen Graka's? Sir Capt. Drake Grafikkarten und Displays allgemein 10 26.01.2006 11:12
Infos zu 4 verschiedenen Festplatten Gast Festplatten und Datenspeicher 6 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:13 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved