TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2003, 19:04   #1 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 04.02.2003
Beiträge: 173

dynaty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard paar fragen zu nforce2 und welche koponenten dazu

hy

ich hab mir überlegt das ich mir nen neuen PC anschaffe

als board will ich ein nforce2 nehmen
dazu stellen sich folgende fragen:

- welcher herstelle ? (sollte gut zum OCn geeigenet sein und stabil laufen/nich zu teuer wenns geht)

-wie hoch kann man den FSB setzten

- welchen RAM (sollte nich zu teuer sein) zum OCn (hoher fsb)

- geht nen fsb von 160 (und drüber) bei nem XP-2000


auf das board würd ich dann:
Athlon XP-2000
2x DDR 333 Infineon CL2 RAM
Sapphire Radeon 9500 128MB (mit oc bios auf 9700 und noch bissl tackten)
WD - 60 GB platte
Soundblaster audigy player
packen

passt das so zusammen oder gibts da noch was zu verbesser/ändern?

dann wollte ich noch wissen wie viel Watt das Netzteil haben sollte

gr33tz
dyna
dynaty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 19:28   #2 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Also ich hab mir Das Asus A7N8X Deluxe geholt.
Das läuft bei mir mit 2x Corsair 333Mhz 256MB Ram.
Bisher ganz geil!
Einstellen kannste da alles im Bios (CPU Vcore, Multi, FSB, DDR Timings usw)
FSB geht weit über 160!
Netzteil sollt mindestens 350W ham!

MfG XA4
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 20:01   #3 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

also ich schwör auf Abit...habe bis jetzt nur Abit Bords gehabt.

ein NForce2 Bord lohnt sich nur wenn Du dein 2000+ auf 166 FSB OC

habe das NF7-S jetzt 2 Wochen es leuft super mit mein 2600+@2700+
(fange erst langsam an mit OC )
Wuste garnicht das ein 2600+ 333FSB unlock ist.

die MCP2-T south bridge hat ein FETTEN Sound,was deine SB audigy player überflüssig macht.

Zu den Ram´s würde ich lieber Samsung nehemen.

Gruß
Wick
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 20:03   #4 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 27.10.2002
Beiträge: 53

H.S. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich hatte mal das Asus A7N8X Deluxe, sehr gute Ausstattung und gut zu übertakten (ging bis 195 FSB stabil). Habe mir mal jetzt das NF7-S von Abit gekauft, von der Ausstattung her ist es fast gleich (hat keinen zweiten Lan). Es ist sogar ein Adapter von SATA auf IDE dabei und bei weitem billiger. Zum Thema Overclocking: einsame Spitze, 212 FSB ohne zu mucken, bei besseren Speicher geht bestimmt noch mehr.

Ich würde an deiner stelle lieber PC400 oder 433 nehmen, ist zwar teurer aber sicherer beim overclocken. Wenn du das Abit anstatt das Asus nimmst hast du die Kohle schon eingespart für den Speicher.
H.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 20:58   #5 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 04.02.2003
Beiträge: 173

dynaty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

dann werd ich mir das mainboard ma anschauen

die audigy karte hab ich noch von meinem alten rechner
und ich glaub auch das der sound damit schon bissl besser is
dynaty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2003, 12:19   #6 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Xeon
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 847

Xeon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

erstma allgemein zum nforce2
der chipsatz is extrem wählerisch wenns um rams geht. wenn du dual ddr betrieb willst musst(!!) du 2 corsairs aus der low latency(ll am ende der bezeichnung)nehmen. 2 pc3200c2 von corsair laufen max bis 180mhz, obwohl sie bis 200 gehen müssten. oc-wear hat so twin packs mit 2 pc3200ll's
zum abit nf7
viele meinten das asus wär besser zum übertakten, das nf7 bekäme man nicht über 170mhz fsb. ob was dran is kann ich nich sagen, aber informier dich sicherheitshalber nochmal(www.nforcershq.com, geniale nforce page)
Xeon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2003, 13:00   #7 (permalink)
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Ich hab das NF7-S von Abit und kann stabil 212 MHz FSB synchron zum Speicher fahren. Der Speicher besteht aus 2 Infineon-Modulen PC 2700 CL 2,5. Die CPU ist ein XP 1800+ TBred. Weitere Infos hier:

http://forum.tweakpc.de/viewtopic.php?t=8347


Grüsse

Lea
  Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2003, 13:42   #8 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 04.02.2003
Beiträge: 173

dynaty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

dann müsste das ja auch mit infineon mit cl2 gehen

was isn der unterschied zwischen NF7 und NF7-S ?
dynaty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2003, 14:11   #9 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Xeon
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 847

Xeon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

mit s is die deluxe version
Xeon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2003, 18:15   #10 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 04.02.2003
Beiträge: 173

dynaty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

und was für vorteile soll die bringen ?


bzw isses wirklich so das das asus nen höheren FSB schafft als das abit ?
dynaty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2003, 18:42   #11 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 27.10.2002
Beiträge: 53

H.S. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Nein, es ist nicht so, jedenfalls habe ich das in vielen anderen Foren gelesen und bei mir war es auch so. Beim Asus war bei mir bei 195 FSB schluß mit "stabil", selbst eine aktive NB Kühlung (Thermaltake Crystal Orb) hat nichts gebracht. Habe jetzt das Abit NF7-S, und siehe da, geht problemlos mit 212 FSB.

Das NF7-S hat SATA und Firewire, das NF7 nicht.
H.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2003, 18:45   #12 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.638

siggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Die bringt Serial-ATA und Firewire und hat im Gegensatz zum "ohne S" Soundstorm dabei.
Müsste die MCP-T Southbridge haben.


Ansonsten ist ein sehr preiswertes und gutes Board das Enmic 8NAX+ . Es ist mit Abstand das billigste, man muss aber auf RAID verzichten. Es ist absolut baugleich mit dem Epox 8RDA+ (man kann sogar dasselbe BIOS flashen) und bietet im Gegensatz zu Asus und Abit mehr als 1,85 V VCore.

Also ich würde sagen zum normalen Übertakten und für bessere Ausstattung das Abit und für Übertakten und kleines Geld das Enmic.

EDIT: Das Abit ist das einzige board (bisher) das die Chipsatzspannung variieren kann und sollte damit von Haus aus den höchsten FSB schaffen.

Gruss
siggi
siggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2003, 18:54   #13 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 27.10.2002
Beiträge: 53

H.S. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Genau, kann eigentlich nur daran liegen das das Abit jenseits der 200 stabil läuft. Beim Epox solls ja auch gehen, jedenfalls mit Vdd Mod oder so.
H.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2003, 19:02   #14 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.638

siggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Kann ich bestätigen. Meines ist gemoddet und dadurch das ultimative Übertakterboard.
Wer aber seine Garantie nicht verschenken möchte, findet beim Abit zumindest in diesem Bereich sein ideales Board.

Gruss
siggi
siggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2003, 19:06   #15 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 04.02.2003
Beiträge: 173

dynaty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

kann man das abit auch modden ?
und wie is das da mit den borungen um den sockel drum
die fehlen da doch oder ?
dynaty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2003, 19:12   #16 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 27.10.2002
Beiträge: 53

H.S. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Bei der Boardrevision 1.0 sollen sie fehlen, ich habe das 1.1'er und das hat diese "Bohrungen"!
H.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2003, 19:17   #17 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.638

siggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Die Revision 1.0 hat definitiv keine Löcher.

Rev. 1.1 hat sie, die neue Rev 1.2 auch, hab allerdings noch keine gesehen.

Beim Abit gibt es auch Mods für die CPU-Spannung und für die DDR-Spannung. Bei Bedarf kann ich Links posten.

EDIT: @H.S. ok, ich gebs zu, ich war viel zu langsam

Gruss
siggi
siggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2003, 20:11   #18 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 04.02.2003
Beiträge: 173

dynaty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

ja die links wären schon nice

werd mir dann wohl das abit holen

aber beim ram bin ich mir noch net sicher
sollte ja auch 200~ fsb aushalten
dynaty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2003, 20:28   #19 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.638

siggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

http://www.xtremesystems.org/forums/...?threadid=7701

http://www.xtremesystems.org/forums/...?threadid=1433

RAM Spannung kann man aber eigentlich schon ausreichend variieren, BIOS bis max 2,7 V, rauskommen dann effektive 2,81 V. Wer mehr braucht muss löten

Zum Speicher:

Ich habe Samsung PC2700 drin, die gehen bis 215 MHz mit Timings 2.5-3-2-4 und maximal bis 238 MHz.

Gruss
siggi
siggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2003, 21:33   #20 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 04.02.2003
Beiträge: 173

dynaty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

also is das der gleiche mods wie bei den anderen abit boads auch ?
dynaty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2003, 21:53   #21 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.638

siggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

ja die verbauen (leider) immer den gleichen
siggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2003, 08:21   #22 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 04.02.2003
Beiträge: 173

dynaty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

irgentwie rall ich das net so ganz

kann es sein das es mehrere möglichkeiten gibt ?


wäre das so:
http://www.teccentral.de/artikel/artikel_160.html

richtig ?
dynaty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2003, 16:23   #23 (permalink)
cdk
Extrem Performer
 
Benutzerbild von cdk
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.385

cdk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Habe den Ucore-Mod am NF7S gerade vollendet:
http://forum.tweakpc.de/viewtopic.php?p=120437#120437

Nochwas: auch bei der 1.1er-Rev. des NF7S paßt der Alpha 8045 trotz Bohrungen nicht drauf.

Die Zoll-Abstandsbolzen sind zu groß und würden einige SMDs auf dem Board platt machen.
Habe daher das Ganze auf M3 und untergelegten Kunststoffmuttis umgestellt. Dann geht's.
cdk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2003, 00:09   #24 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Xeon
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 847

Xeon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

das asus hat auch spannungsregelung für nb.
wie isn das beim asus mit dem pci/agp takt geregelt? is das nforce standart das die unabhängig vom fsb laufen oder is das biosbedingt?
Xeon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2003, 03:47   #25 (permalink)
cdk
Extrem Performer
 
Benutzerbild von cdk
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.385

cdk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Es gibt eine Einstellung "Chipset Voltage" was wohl die NB meint.

Den AGP kann man unabhängig vom FSB einstellen. Was der PCI dabei macht ist mir aber unklar. Meine Versionen von Sandra und Wcpuid blicken beim Nforce2 noch nicht so recht durch.
cdk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fragen, koponenten, nforce2, paar


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ein paar fragen zu windows 7 KCK Windows & Programme 19 11.08.2009 22:14
hab mal paar fragen Speedy12 Overclocking - Übertakten 6 15.04.2009 22:30
neues system..paar fragen unexcepted_Prime.dude Overclocking - Übertakten 17 10.01.2007 12:55
sacred - ein paar fragen _Smash_ Games Talk allgemein 21 21.04.2004 21:14
8K5A2+ hab paar fragen ! Gast AMD: CPUs und Mainboards 1 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:34 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved