TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.07.2011, 14:26   #1 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von theon
 

Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 2.288

theon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblick

Standard cmos reset blende - funktionsweise?

Moinsen allerseits,

Mein Case ist nun so voll gestopft, dass ich nicht mehr an den Jumper für einen Cmos Reset komme. Beim stöbern bin ich auf dieses Produkt gestoßen:

SilverStone Technology Co., Ltd.

Hat jemand eine Ahnung wie bzw. wo ich das Teil anschließe? Mein Mainboard ist das hier:

ASUSTeK Computer Inc. - Motherboards- ASUS M4A89GTD PRO/USB3

Grüße
theon
Für Kultur im Forum:
1.) Netiquette

2.) Danke Button
3.) Beiträge bewerten

theon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 14:40   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: cmos reset blende - funktionsweise?

cmos sind genauso wie power oder reset nur 2 pins (meist unten rechts auf dem board) die kurzgeschloßen werden müssen um den signalwert fürdas board von 0 auf 1 klettern zu lassen. das ist also ein billiger kippschalter mit 2 drähten drann behaupte ich, ohne es gesehen zu haben.

die meisten guten boards haben ohnehin aber neben power einen eigenen knopf dafür auf dem io-shield hinten drauf. was hast du denn für nen mist gekauft, dass groß mit usb3-blingbling geworben werden muss, aber eine so elementare bequemlichkeitssache nicht vorhanden ist?
(manchmal ist es auch ein kleiner knopf, den man nur mit was spitzem betätigen kann. du bist clever genug sowas selbst zu entdecken, deshalb nehm ich mir jetzt nicht dein handbuch vor, aber prüf das doch nochmal bitte, eh du 5€ für die blende oder was gleiches ausgeben solltest.)
im prinzip kann man auch die reset-funktion vom case auf cmos legen... reset hab ich bestimmt schon ewig nicht mehr gebraucht und solange man dann diese besonderheit bei seinem rechner kennt...
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 14:47   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: cmos reset blende - funktionsweise?

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
im prinzip kann man auch die reset-funktion vom case auf cmos legen... reset hab ich bestimmt schon ewig nicht mehr gebraucht und solange man dann diese besonderheit bei seinem rechner kennt...
Genau so ist es auch bei mir. Reseted wird der Rechner sehr selten und wenns mal soweit kommen sollte, kann man auch mal die Zeit auf sich nehmen und 4 sec. aufn Powerknopf drücken.

Theoretisch kannste aber jeden Lichtschalter oder what-ever an den CMOS reset am Mainboard anschließen. Hast doch genug Bastel Talent.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 14:52   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: cmos reset blende - funktionsweise?

Zitat:
Zitat von Legion of the Damned Beitrag anzeigen
Genau so ist es auch bei mir.
dann plauder mal aus dem nähkästchen: wie groß ist die gefahr, dass ein dau bei dir mal so lustig im laufenden betrieb cmos buzzert?
sollte man ja jetzt nicht unbedingt so direkt täglich machen...
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 14:57   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von theon
 

Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 2.288

theon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblick

Standard AW: cmos reset blende - funktionsweise?

Das mit dem Jumper ist mir erst aufgefallen, als ich mich schon so an das Board gewöhnt habe, dass ich es nicht mehr hergeben wollte

Der Cmos Reset funktioniert bei mir folgendermaßen:

Auf dem MoBo sind drei nebeneinander stehende Pins. Für den Reset muss ich einen Jumper
von Mitte + Rechts auf Mitte + Links stecken, ne Weile warten, und den Jumper dann zurück stecken.

Nun gut, mal schauen ob ich selbst noch was rausfinde...
theon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 15:08   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: cmos reset blende - funktionsweise?

muss mitte+rechts gesteckt sein, damit es läuft? vielleicht ist das ja nur ne null-ader um den jumper nicht verlieren zu können...
ansonsten geht das auch, musst eben nur nen wechselschalter mit 3 adern nehmen. die schaltung die du brauchst wurde früher in jedem altbau im treppenhaus verwendet und ist nicht unbedingt schwer zu kappieren
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 15:09   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: cmos reset blende - funktionsweise?

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
dann plauder mal aus dem nähkästchen: wie groß ist die gefahr, dass ein dau bei dir mal so lustig im laufenden betrieb cmos buzzert?
sollte man ja jetzt nicht unbedingt so direkt täglich machen...
Fractal Design Define XL - Big-Tower im Test - Einbau und Praxis II (6/7) - TweakPC

Das Absatzchen überm vierten Bild.

Und theon, du schließt ja die Pins kurz auf welche du den Jumper setzt. Da müssen dann auch die beiden Anschlüsse drauf mit was auch immer du kurz schließen möchtest. Bei mir ist es eben der Resetpfostenstecker.
Bei dir halt dann das Teil von Silverstone oder nen übrig gebliebener Lichtschalter, was dir lieber ist.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 15:58   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von theon
 

Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 2.288

theon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblick

Standard AW: cmos reset blende - funktionsweise?

Ich hab das Manual gefunden, und scheinbar ist das Ding wirklich für mich geeignet.
Wie ihr schon sagtet, das ist im Grunde ein einfacher Kippschalter. Nur halt schön in der Slotblende. Ich will die Tage (oder wochen) mal sehen, was ich aus meinem Phenom rausholen kann, und so ein Resetknopf ist dafür schon komfortabel...
theon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 17:16   #9 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: cmos reset blende - funktionsweise?

Zitat:
Zitat von theon Beitrag anzeigen
Ich will die Tage (oder wochen) mal sehen, was ich aus meinem Phenom rausholen kann, und so ein Resetknopf ist dafür schon komfortabel...
Für eben dieses Vorhaben hab ich meinen Resetschalter aufn CMOS gepflockt, und der steckt da immer noch. Im BIOS einstellen, dass der PC nach 4 sec. Powerknopf drücken ausgeht und der Resetschalter wird überflüssig.
Sinnvoll wäre es halt dann einen halbwegs gesicherten Resetknopf zu haben.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 17:20   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von theon
 

Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 2.288

theon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblick

Standard AW: cmos reset blende - funktionsweise?

Und das ist bei mir nicht der Fall... Der Reset Knopf liegt genau neben den USB Buchsen, da kommt man schon mal drauf, wenn man nicht aufpasst
theon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 17:25   #11 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: cmos reset blende - funktionsweise?

Dann ist das wohl gänzlich ungeeignet, musste wohl doch nen Lichtschalter nehmen. Wesentlich sicherer.

Oder besser geeignet der hier: Weekend Fun: Nuke ‘Em USB Hub |
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 20:25   #12 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von theon
 

Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 2.288

theon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblick

Standard AW: cmos reset blende - funktionsweise?

Nettes Gimmick

Wobei ich an das Teil eher ein Magnet-sandwich schalten würde, dass dann im Falle
einer Hausdurchsuchung die Daten meiner Festplatten löscht
theon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2011, 18:07   #13 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: cmos reset blende - funktionsweise?

Zitat:
Zitat von theon Beitrag anzeigen
Wobei ich an das Teil eher ein Magnet-sandwich schalten würde, dass dann im Falle
einer Hausdurchsuchung die Daten meiner Festplatten löscht
Tz tz tz... Der Thread scheint mir zu weit abzudriften, den sollte man mal lieber schließen.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
blende, cmos, funktionsweise, reset


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rechner startet nur nach cmos reset Tuvok24 AMD: CPUs und Mainboards 9 08.04.2009 23:03
wie cmos clearen ??? yamhill CPUs und Mainboards allgemein 17 10.08.2005 21:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:34 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved